0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Fahrenheit 9/11

Dokumentarfilm, USA 2004
Fahrenheit 9/11
Niveau
Spass
Spannung
Action

Fahrenheit 9/11 HHH<br>Dokumentarfilm. USA 2004 Der US-Dokumentarfilmer Michael Moore erhielt für „Fahrenheit 9/11“ heuer die Goldene Palme von Cannes. Sein Film, in dem er die Politik seines Lieblingsfeindes George W. Bush als große Blase aus Lug, Betrug und Korruption – mit dem Ziel, die Taschen des Präsidentenclans mit möglichst viel Cash zu füllen – darstellt, hat allerdings weniger dokumentarischen, sondern eher propagandistischen Charakter. <br>Dass er neben seinen üblichen Scherzen auch den allgemeinen Zustand aus Angst und Paranoia seziert, der die US-amerikanische Gesellschaft seit dem grauenhaften Anschlag auf das World Trade Center fest im Griff hält, das hebt Moores Film über das Feld der Volksbelustigung hinaus.<br>Mit ”Fahrenheit 9/11” wolle er die Präsidentenwahlen im November beeinflussen, sagt Michael Moore. Ob ihm das auch gelingt, wird sich zeigen. Denn ganz unter uns: Für europäische Verhältnisse sind Moores neue Wahrheiten weder besonders neu noch extrem aufrührend. Irgendwie haben wir das ohnehin schon alles gewusst, geahnt, gespürt oder gedacht. Bleibt die Frage, wie Amerikaner auf Bilder reagieren, zum Beispiel schreckliche Szenen aus dem Irakkrieg, die ihnen vom Fernsehen bisher vorenthalten wurden. Wenn alles gut geht, wird Kerry Präsident und Moore Informationsminister. Wenn nicht, macht er halt noch einen Film über Bush.

Originaltitel:
Fahrenheit 9/11
Schauspieler:
Ben Affleck, Stevie Wonder, George W. Bush, James Baker III, Richard Gephardt, Tom Daschle, Jeffrey Toobin, Al Gore, Condoleezza Rice, Donald Rumsfeld, Saddam Hussein, George Bush, Ricky Martin, Byron Dorgan, Osama bin Laden, Craig Unger, Larry King, Bandar bin Sultan bin Abdulaziz, Jack Cloonan, Bill Clinton, James C. Moore, Robert Jordan, Dan Briody, John Major, Helen Thomas, Carol Ashley, Thomas Kean, Rosemary Dillard, Richard Clarke, Paul Wolfowitz, Dick Cheney, Tony Blair, Martha Brill Olcott
Verfügbare Sprachen:
Deutsch, Englisch
10.61.5.114