0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild To Die For

To Die For

Krimikomödie - GB/USA 1995 - 106

Niveau
Spass
Spannung
Action

Weil ein Mädchen geschmeidig sein muss, wenn es im Leben was erreichen will, setzt Susan Stone (Nicole Kidman) nicht nur Körper, sondern auch Köpfchen ein, um beim Fernsehen Karriere zu machen. Dass die Dame freilich diabolisch ist, dass bei ihr allerlei Dreck unterm Nagellack klebt, dass der Ehemann (Matt Dillon) sterben und der Hausfreund (Joaquin Phoenix, jüngerer Bruder von River Phoenix) zum Gattenmörder mutieren muss, damit die Laufbahn auch schön am Laufen bleibt, das alles lässt vielerlei Rückschlüsse auf die Karriere von so manchem Bildschirm-Publikumsliebling zu. Zu weit sollte man allerdings doch nicht schließen. Immerhin behauptet Regisseur Gus Van Sant selbst, dass es sich bei seiner mörderischen Medienanalyse trotz aller (möglichen) Übereinstimmungen mit der Wirklichkeit letztendlich doch um eine Satire handelt.

Originaltitel
To Die For
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Nicole Kidman (Suzanne Stone), Matt Dillon (Larry Maretto), Joaquin Phoenix (Jimmy Emmett), Casey Affleck (Russel Hines), Illeana Douglas (Janice Maretto), Alison Folland (Lydia Mertz), Dan Hedaya (Joe Maretto), Wayne Knight (Ed Grant), Kurtwood Smith (Earl Stone), Holland Taylor (Carol Stone), Susan Traylor (Faye Stone), Maria Tucci (Angela Maretto), Tim Hopper (Mike Warden), Michael Rispoli (Ben DeLuca), Buck Henry (Mr. H. Finlaysson), Gerry Quigley (George), Tom Forrester (Fisherman), Alan Edward Lewis (Fisherman), Nadine MacKinnon (Sexy Woman), Conrad Coates (Weaselly Guy), Ron Gabriel (Sal), Ian Heath (Student), Graeme Millington (Student), Sean Ryan (Student), Nicholas Pasco (Detective), Joyce Maynard (Lawyer), David Collins (Reporter), Eve Crawford (Reporter), Janet Lo (Reporter), David Cronenberg (Man at Lake), Tom Quinn (Skating Promoter), Peter Glen (Priest), Amber-Lee Campbell (Suzanne), Colleen Williams (Valerie Mertz), Simon Richards (Chester), Philip Williams (Babe Hines), Susan Backs (June Hines), Kyra Harper (Mary Emmett), Adam Roth (Band Member), Andrew Scott (Band Member), Tamara Gorski (Girl at Bar), Katie Griffin (Girl at Bar), Carla Renee (Girl at Bar), Mischa (Walter), Melissa Cooper (High School Girl), Tom Peterson (TV Commercial), Chris Phillips (High School Soccer Player), Rain Phoenix (Tambourine Player in Band), George Segal (Conference Speaker), Isabella Simone (High School Student), Linda Wilkinson (High School Student)
Regie
Gus Van Sant
Drehbuch
Joyce Maynard, Buck Henry
Kamera
Eric Alan Edwards
Musik
Danny Elfman
10.61.5.114