0%
 
zur OnDemand Übersicht

Ein idealer Kandidat

Spielfilm - Ö 1994 - 90

Zum Wiedersehen: Reinhard Schwabenitzkys Satire auf die Fänge der Politik. Mit Herbert Fux (mit Lukas Resetarits) als Trafikanten, den es in die Politik zieht, wo er sich so gar nicht nach dem Wunsch der Vorsitzenden entwickelt.

Originaltitel
Ein idealer Kandidat
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Heinz Petters (Dr. Ewald Plaschek), Herbert Fux (Rainer Gebhardt), Conny Glogger (Selma Gärtner), Michael Krivan (unknown episodes), Johannes Seilern (Hansi Kuntz), Helma Gautier (unknown episodes), Franz Buchrieser (Kommissar Jonas), Karl Friedrich (Leopold Striegler), Marion Mathoi (Anna Plaschek), Peter Pikl (Monsignore Kögler), Brigitte Swoboda (Frau Zürngiebel), Gerhard Zemann (Dr. Kurt Welisch), Felix Dvorak (Dr. Karl Feuersinger), Otmar Schrott (Rudi Garhammer), Ilse Neubauer (Gwendolin Pachmayer), Verena Schütz (Traudi), Lila Gürmen (Regine Löffelholz), Andrea Händler (Hermi Sonntag), Michael Scheidl (Dr. Urban), Gerlinde Eger (Fräulein Findeisen), Drago Ragutin (Miro Manescul), Peter Fröhlich (Lothar Hämmerle), Fritz von Friedl (Balthasar Seitz), Fritz Egger (Jakob Bauernfeint), Nicole Fendesack, Klaus Guth (Dr. Öller), Margot Paar-McKea (Sylvia Muggenthaler), Uwe Falkenbach (Regisseur), Dietmar Mössmer, Sybille Kos, Fabian Steppan, Bruno Thost (Notarzt), Gerhard Dorfer, Ulli Fessl (Frau von Stollberg), Bärbel Linsmeier (Babsi), Marcel Bijou (Showgirl), Gerhard Swoboda (Hotelportier), Le Boy (Showgirl), Rosario Liberatore (Emilio), Chris Bennett, Salzburger Mozart Ensemble, Peter Fricke (Roland Rosendorn), Elvira Neustaedtl (Christl Feuersinger), Lukas Resetarits (unknown episodes)
Regie
Reinhard Schwabenitzky
Drehbuch
Herbert Fux, Franz Geiger
Kamera
Friedmann Katt, Arthur Lauber
Musik
Friedmann Katt, Arthur Lauber

Im Abo

10.61.5.115