0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Ein Elvis kommt selten allein

Liebeskomödie, USA/GB/D 2004
Niveau
Spass
Spannung
Action

Die zwei wichtigsten Dinge im Leben der Kosmetikerin Harmony Jones (Kim Basinger) sind die Farbe Pink und Elvis Presley, weil sie während eines seiner Konzerte auf die Welt gekommen ist. Nachdem sich Harmony am Tod gleich dreier Elvis-Imitatoren schuldig fühlt, flieht sie vor allem, was mit dem King zu tun hat - blöderweise auch vor einer potenziellen Liebe ... Neben John Corbett (der Aiden Shaw aus „SatC") und Denise Richards sieht man Regisseur Joel Zwick („My Big Fat Greek Wedding") selbst und Tom Hanks als Elvis-Imitatoren.

Originaltitel:
Elvis Has Left the Building
Schauspieler:
Kim Basinger, John Corbett, Annie Potts, Sean Astin, Mike Starr, Phill Lewis, Denise Richards, Philip Charles MacKenzie, Richard Kind, David Leisure, Tom Hanks, Joel Zwick, Angie Dickinson, Pat Morita, Gil McKinney, Madison McReynolds, Jenny Gabrielle, Kevin Wiggens, Jennifer Lloyd, Arron Shiver, Robyn Reede, William Sterchi, Robert Spradlin, David Meeks, Joan Findley, Jocelyn Towne, Ivan Brutsche, David House, Richard Barela, Beran Holt, Marilyn Morgan, Catherine Haun, Marissa Endicott, Shani Glance
Verfügbare Sprachen:
Deutsch, Englisch
10.61.5.113