0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Rebellion

Rebellion

Abenteuerfilm - GB 1962 - 101

Während der napoleonischen Kriege ist das britische Schiff H.M.S. Defiant in geheimer Mission unterwegs. An Bord kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen dem bedächtigen Kapitän Crawford (Alec Guiness) und seinem sadistischen ersten Offizier Scott-Padget (Dirk Bogarde) Einer setzt den anderen ab, die Besatzung teilt sich in zwei Fraktionen, die verbissen um die Macht auf dem prachtvollen Segelschiff kämpfen. Das Beste an der mäßig spannenden Seefahrergeschichte von Regisseur Lewis Gilbert, der sich später mit den Bond-Filmen „Der Spion, der mich liebte“ und „Man lebt nur zweimal“ profilieren sollte, sind die Wortduelle der beiden exzellenten Hauptdarsteller.

Originaltitel
H.M.S. Defiant
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Alec Guinness (Captain Crawford), Dirk Bogarde (Lieut. Scott-Padget), Maurice Denham (Mr. Goss), Nigel Stock (Senior Midshipman Kilpatrick), Richard Carpenter (Lieut. Ponsonby), Peter Gill (Lieut. D'Arblay), David Robinson (Harvey Crawford), Robin Stewart (Pardoe), Ray Brooks (Hayes), Peter Greenspan (Johnson), Anthony Quayle (Vizard), Tom Bell (Evans), Murray Melvin (Wagstaffe), Victor Maddern (Dawlish), Bryan Pringle (Sgt. Kneebone), Johnny Briggs (Wheatley), Brian Phelan (Grimshaw), Toke Townley (Silly Billy), Declan Mulholland (Morrison), Walter Fitzgerald (Admiral Jackson), Joy Shelton (Mrs. Crawford), Anthony Oliver (Tavern Leader), Russell Napier (Flag Captain), Michael Coles (Flag Lieutenant), André Maranne (Colonel Giraud), James Bolam (Midshipman Assisting in Operation), Tom Bowman (Bosun), Maxwell Craig (Defiant Crewman With Lamp), Dick Gregory (Purser), Walter Henry (Press Ganged Crewman), Ann Lynn (Young wife whose husband is pressed), Alf Mangan (Sailor), Endre Muller (French Captain), Jim O'Brady (Member of Press Gang), James Sharkey (Venetian Captain), Patrick Halpin (Crewman), Arnold Schulkes (Crewman), Harry Webster (Flagship Sailor)
Regie
Lewis Gilbert
Drehbuch
Nigel Kneale, Edmund H. North, Frank Tilsley
Kamera
Christopher Challis
Musik
Clifton Parker
10.61.5.114