0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Viktor Vogel - Commercial Man

Viktor Vogel - Commercial Man

Komödie - D 2001

Viktor Vogel (Alexander Scheer) ist ein junger Deutscher, der sich nichts mehr wünscht, als Werbeagent zu sein. So stellt er sich Ruhm, Erfolg und Reichtum vor. Als er uneingeladen in die Präsentation einer Opel-Kampagne in der Frankfurter Agentur Brainstorm platzt, um sich in seiner direkten, ehrlichen Art wichtig zu machen, begeistert er die Opel-PR-Chefin (Maria Schrader) sosehr, daß sie die Agentur davon überzeugt, Viktor einzustellen. So einfach ist das in der Welt der Werbung. Nun hat Viktor seinen Traumjob, und in Form der verschrobenen Künstlerin Rosa (Chulpan Khamatova) trabt auch gleich die Traumfrau an. Daß es aber niemand ganz so einfach haben kann, dafür sorgt der hinterhältige Brainstorm-Kreativdirektor Kaminsky (Götz George) – er möchte Viktor gerne beim Scheitern zusehen und manövriert ihn in eine heikle Situation zwischen Karriere und Menschlichkeit...Im nach „Dunckel“ zweiten Film von Lars Kraume bemühen sich Alexander Scheer („Sonnenallee“), Götz George und Chulpan Khamatova („Luna Papa“) sehr um Spaßigkeit, was in einigen lachbaren Szenen resultiert. Die Story selbst allerdings ist dermaßen durchschnittlich und uninspiriert, daß man sich wirklich fragt, warum dieser Film nicht gleich als Fernsehproduktion angegangen wurde.

Originaltitel
Viktor Vogel - Commercial Man
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Alexander Scheer, Götz George, Chulpan Khamatova, Maria Schrader, Vadim Glowna, Nele Mueller-Stöfen, Heinz-Werner Kraehkamp, Steffen Münster, Andreas Schmidt, Guntram Brattia, Hans Löw, Julien Lambroschini, Samuel Weiss, Ellen Schlootz, Hendrick Haese, Michael Schenk, Johanna von Halem, Simon Aeby, Bettina Zimmermann, Vladimir Weigl, Rainer Egger, Bijan Zamani, Aykut Kayacik, Gudrun Landgrebe, Joachim von Vietinghoff, Henning Baum, Yasmin Kolberg, Harald Schrott, Ivonne Fenner, Karl-Heinz Eckert

Im Abo

10.61.5.114