0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Sams in Gefahr

Sams in Gefahr

Familienfilm - D 2003 - 96

Niveau
Spass
Spannung
Action

Nach elf Jahren kehrt das Sams (Christine Urspruch) ins Haus des Herrn Taschenbier zurück. Diesmal will es sich Taschenbiers Sohn Martin annehmen, der extrem schüchtern ist und eine große Dosis Selbstvertrauen vertragen könnte. Dummerweise entdeckt Martins fieser Turnlehrer (Dominique Horwitz), dass das Sams Wünsche erfüllen kann … Nett inszeniert und sehr fami­lientauglich.

Originaltitel
Sams in Gefahr
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Ulrich Noethen (Bruno Taschenbier), Christine Urspruch (Das Sams und Frau Scheinbar), Dominique Horwitz (Fitzgerald Daume), Armin Rohde (Anton Mon), Eva Mattes (Annemarie Rotkohl), Ina Weisse (Margarete Taschenbier), Jasmin Tabatabai (Frau Müller-Klessheim), Constantin Gastmann (Martin Taschenbier), Gert Burkard (Vereinsvorsitzender), Laura Roll (Tina), Gottfried John (Schulrat), Ernst Jacobi (Direktor Watermann), Rosemarie Fendel (Mutti Daume), Ingo Pfeiffer (Makler), Mikel Lückl (Roderich), Lutz Thorweihe, Paul Maar (Vereinsmitglied 2), Manfred Brey (Hausmeister), Josef Bradna (Edgar Dormann), Tomàs Novák (Caninenberg), Marc Kammerer (Ober), Celina Neumayer (Martin als Baby), Utz Thorweihe (Vereinsmitglied 1)
Regie
Ben Verbong
Drehbuch
Paul Maar, Ulrich Limmer
Kamera
Jan Fehse
Musik
Nicola Piovani
10.61.5.113