0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Terminator 3: Rebellion der Maschinen

Terminator 3: Rebellion der Maschinen

Action - USA/D/GB 2003 - 109

Niveau
Spass
Spannung
Action

Elf Jahre und 170 Millionen Dollar hat es gebraucht, um den Terminator wieder auf die Kinoleinwand zu bringen. Beim dritten Teil der Saga von Killerrobotern aus der Zukunft führte nicht James Cameron Regie, sondern Jonathan Mostow. Arnold Schwarzenegger wird als T-800 von den letzten Rebellen in unsere Gegenwart zurückgeschickt, um John Connor vor dem Bösen zu bewahren, damit der später die Menschheit vor den Maschinen retten kann. Sein Gegner ist diesmal T-X (Kristanna Loken), eine unzerstörbare Terminatrix aus der Zukunft, die John ausschalten möchte.

Originaltitel
Terminator 3: Rise of the Machines
Sprachen
Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch, Türkisch, Chinesisch
Schauspieler
Arnold Schwarzenegger (Terminator), Nick Stahl (John Connor), Claire Danes (Kate Brewster), Kristanna Loken (T-X), David Andrews (Robert Brewster), Mark Famiglietti (Scott Petersen), Earl Boen (Dr. Peter Silberman), Moira Sinise (Betsy), Chopper Bernet (Chief Engineer), Christopher Lawford (Brewster's Aide), Carolyn Hennesy (Rich Woman), Jay Acovone (Cop - Westside Street), M.C. Gainey (Roadhouse Bouncer), Susan Merson (Roadhouse Clubgoer #1), Elizabeth Morehead (Roadhouse Clubgoer #1), Jimmy Snyder (Male Stripper), Billy D. Lucas (Angry Man), Brian Sites (Bill Anderson), Alana Curry (Bill's Girlfriend), Larry McCormick (KTLA Anchorman), Robert Alonzo (Jose Barrera), Michael Papajohn (Paramedic #1), Timothy Dowling (Paramedic Stevens), Jon Foster (Gas Station Cashier), Mark Hicks (Detective Martinez), Kim Robillard (Detective Edwards), Matt Gerald (SWAT Team Leader), William O'Leary (Mr. Smith), Rick Zieff (Mr. Jones), Rebecca Tilney (Laura the CRS Tech), Chris Hardwick (2nd Engineer), Helen Eigenberg (3rd Engineer), Kiki Gorton (Roadhouse Clubgoer #3), Walter von Huene (CRS Victim), Jerry Katell (CRS Executive), George A. Sack Jr. (Semi Truck Driver), Eric Ritter (MP #1)
Regie
Jonathan Mostow
Drehbuch
James Cameron, Gale Anne Hurd, John Brancato, Michael Ferris, Tedi Sarafian, John Brancato, Michael Ferris
Kamera
Don Burgess
Musik
Marco Beltrami
10.61.5.114