0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Die Gezeichneten

Die Gezeichneten

Kriegsfilm - CH/USA 1948 - 104

Ein amerikanischer Soldat sucht einen Buben, der zum Opfer des Nazionalsozialismus wurde. Die semi-dokumentarische Odysee, die 1947 in zerbombten süddeutschen Städten gedreht wurde, ging dem zeitgenössischen Publikum so heftig an die Tränendrüsen, dass der Academy gar nichts anderes übrig blieb, als die Drehbuchautoren (Richard Schweizer, David Wechsel) mit dem Oscar auszuzeichnen. Regisseur (Fred Zinemann) und Hauptdarsteller (Montgomery Clift) mussten sich mit Nominierungen begnügen.

Originaltitel
The Search
Sprachen
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Montgomery Clift (Ralph Stevenson), Aline MacMahon (Mrs. Deborah R. Murray), Wendell Corey (Jerry Fisher), Jarmila Novotna (Mrs. Hanna Malik), Mary Patton (Mrs. Fisher), Ewart G. Morrison (Mr. Crookes), William Rogers (Tom Fisher), Ivan Jandl (Karel Malik), Leopold Borkowski (Joel Makowsky), Claude Gambier (Raoul Dubois), Fred Zinnemann (Interpreter)
Regie
Fred Zinnemann
Drehbuch
Richard Schweizer, David Wechsler, Paul Jarrico, Montgomery Clift, Betty Smith, Peter Viertel
Kamera
Emil Berna
Musik
Robert Blum
10.61.5.115