0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Shine - Der Weg ins Licht

Biografie, AU 1996
Niveau
Spass
Spannung
Action

Eine Gewitternacht im australischen Perth. Ein völlig durchnässter Mann (Geoffrey Rush) klopft an die Tür einer Bar. Er lacht, gestikuliert und spricht unzusammenhängendes Zeugs. Der seltsame Fremde heißt David Helfgott. Früher war er einer der besten Konzertpianisten Australiens. Heute ist er ein Patient in der lokalen Nervenheilanstalt – und sein Klavier steht unter Aufsicht. In der Nacht darf David nicht mehr spielen. Und so waren es weder Menschen noch Wein, die ihn in die Bar getrieben haben, sondern lediglich das Klavier, das in der Ecke stand, und der heftige Wunsch, darauf zu spielen. “Shine” von Scott Hicks ist mehr als nur ein Künstlerporträt. Es ist die berührende Beschreibung eines Menschen, der ganz und gar in seiner eigenen Welt lebt. Denn David Helfgott, den Pianisten zwischen Genie und Wahnsinn, gibt es wirklich. Mittlerweile füllt er sogar wieder die Konzerthäuser. Und “Shine” kam bis in die Oscar-Nacht.

Originaltitel:
Shine
Schauspieler:
Geoffrey Rush, Justin Braine, Sonia Todd, Chris Haywood, Alex Rafalowicz, Gordon Poole, Armin Mueller-Stahl, Nicholas Bell, Danielle Cox, Rebecca Gooden, Marta Kaczmarek, John Cousins, Noah Taylor, Paul Linkson, Randall Berger, Ian Welbourne, Kelly Bottrill, Beverley Vaughan, Phyllis Burford, Daphne Grey, Edwin Hodgeman, Googie Withers, Maria Dafnero, Reis Porter, Stephen Sheehan, Brenton Whittle, Marianna Doherty, Camilla James, John Gielgud, David King, Danny Davies, Helen Dowell, Louise Dorling
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.113