0%
 
zur OnDemand Übersicht

Die Buddy Holly Story

Biografie - USA 1978 - 114

Sein Leben endete, bevor es noch richtig angefangen hatte. Als Buddy Holly, der Rock ´n´ Roll-Sänger und Songwriter aus der amerikanischen Provinz, 1959 gemeinsam mit dem Sänger Richy Valens (“La Bamba”) bei einem Flugzeugabsturz im Schneesturm getötet wird, ist er gerade Anfang 20. Aber er hat drei Songs geschrieben, die heute noch von jedem Oldie-Sender gespielt werden: “Peggy Sue”, “Oh Boy”, und “That´ll Be The Day”. Sie sollten seinen Weltruhm begründen und dafür sorgen, dass sein kurzes Leben genügend Stoff hergibt, um daraus ein Musical und einen abendfüllenden Spielfilm zu zimmern.Steve Rashs eindrucksvoller Musikfilm schildert die letzten drei Jahre im Leben des Stars. Hauptdarsteller Gary Busey (“Gefährliche Brandung”) wurde als bester Darsteller für einen Oscar nominiert: Als Buddy Holly sang er alle Songs selbst - live vor der Kamera.

Originaltitel
The Buddy Holly Story
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Gary Busey (Buddy), Don Stroud (Jesse), Charles Martin Smith (Ray Bob), Conrad Janis (Ross Turner), William Jordan (Riley), Maria Richwine (Maria Elena), Amy Johnston (Cindy Lou), Dick O'Neill (Sol Gittler), Fred Travalena (Madman Mancuso), Neva Patterson (Mrs. Holly), Arch Johnson (Mr. Holly), John F. Goff (T.J.), Gloria Irizarry (Mrs. Santiago), Jody Berry (Engineer Sam), Richard Kennedy (Preacher), Jim Beach (Wilson), Gailard Sartain (Big Bopper), Albert Popwell (Eddie), Paul Mooney (Sam), Freeman King (Apollo M.C.), Matthew 'Stymie' Beard (Luther), Bill Phillips Murry (Desk Clerk), Joe Renzetti (Violinist #1), Rajah Bergman (Violinist #2), Alan Peterson (8 Year Old), John Waldron (6 Year Old), M.G. Kelly (Avalon M.C.), Craig White (King Curtis), Jerry Zaremba (Eddie Cochran), John B. Jarvis (Pianist - Eddie Cochran Band), Richard Hayward (Drummer - Eddie Cochran Band), David Miner (Bass - Eddie Cochran Band), Jack Denbo (New York Cabbie), Paul Carmello (Mr. Parker), Robert Christopher (Cadillac Salesman), Jack Jozefson (Stage Manager), Buddy Miles (Tour Musician), Loutz Gage (Producer), Peter Griffin (Director), Gilbert Melgar (Richie Valens), John Fisher (Man in Theater), Will Jordan (Ed Sullivan), Bill Lytle (Delbert), Raoulle (Barking Dog), Cora (Ruby), Mags Kavanaugh (Sissy Lou), Kathryn Le Veque (Roller skater), Hope Sage (Fan), Eric Voge (Groupie)
Regie
Steve Rash
Drehbuch
Alan Swyer, John Goldrosen, Robert Gittler
Kamera
Stevan Larner
Musik
Joe Renzetti
10.61.5.114