0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Das Versprechen

Das Versprechen

Romanze - D/F/CH 1995 - 115

Ostberlin, 1961. Kurz nach dem Mauerbau wollen Sophie (Meret Becker) und Konrad (Anian Zollner) gemeinsam in den Westen fliehen. Sophie schafft die Flucht durch die Kanalisation, Konrad bleibt zurück. Er wird ein angesehener Wissenschaftler, sie richtet sich im Westen ein. In 28 Jahren können sie sich nur viermal sehen. Sie zeugen einen Sohn, erleben den Kalten Krieg, den Prager Frühling, Entfremdung und Mauerfall. Anrührende Chronik deutscher Geschichte von Margarethe von Trotta (“Die bleierne Zeit”, “Rosa Luxemburg”). Mit Corinna Harfouch, August Zirner und Eva Mattes.

Originaltitel
Das Versprechen
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Meret Becker (Sophie I), Corinna Harfouch (Sophie II), Anian Zollner (Konrad I), August Zirner (Konrad II), Susanne Ugé (Barbara I), Eva Mattes (Barbara II), Pierre Besson (Harald I), Hans Kremer (Harald II), Dieter Mann (Konrad's Father), Simone von Zglinicki (Konrad's mother), Ruth Glöss (Konrad's grandmother), Christian Herschmann (Alexander), Joerg Meister (Alexander - 20 years), Jean-Yves Gautier (Gérard), Ulrike Krumbiegel (Elisabeth), Tina Engel (Sophie's Aunt), Monika Hansen (Sophie's Mother), Klaus Piontek (Sophie's Stepfather), Heiko Senst (Wolfgang), Anka Baier (Monika), Sven Lehmann (Max), Otto Sander (Professor Lorenz), Philippe Morier-Genoud (Rubländer), Walerij J. Alexeiew (Vlady), Udo Kroschwald (Müller I), Hark Bohm (Müller II), Wolfgang Winkler (Stasi Man at School), Andreas Mann (Party Secretary at School), Hagen Oechel (Army Instructor), Christian Tschirner (Uwe), Robert Hummel (Escape Aide), Gilles Gaudis (Man in Court), Franz Viehmann (Stasi Man in Court), Waltraud Kramm (Guide), Horst Hiemer (Prison Director), Bernd-Uwe Reppenhagen (Border Officer), Karl Kranzkowski (1st Border Official), Noëlla Dussart (Helenka), Marco Bahr, Jens-Uwe Bogadtke, Thomas Cermak, Barbara Dittus, Mathias Engel, Rayk Gaida (Lutz), Franziska Geyer, Christina Große, Christine Harbort, Karin Heller, Christoph Jacobi, Dagmar Jaeger, Heike Jonca, Uwe Karpa, Thomas Lawinky, Frank Lienert, Madeleine Lierck, Tilo Mandel, Felix Moeller, Johanna Neumann, Dino Nolting, Steffen Pietsch, Peter Planitzer, Rene Reinhardt, Sebastian Reusse, Rene Schubert, Steffen Steglich, Christa Vogel, Gabriele Völsch (Studentin)
Regie
Margarethe von Trotta
Drehbuch
Peter Schneider, Felice Laudadio, Margarethe von Trotta
Kamera
Franz Rath
Musik
Jürgen Knieper
10.61.5.113