0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Dr. med. Fabian - Lachen ist die beste Medizin

Dr. med. Fabian - Lachen ist die beste Medizin

Komödie - D 1969 - 85

Er war der Vater von Wallace und Winnetou. Aber seinem Wahlspruch ist Harald Reinl (1908-1986) auch bei den weniger bekannten seiner weit über 60 Kinofilmen gerecht geworden. “Realität”, so sprach der Herr der Bilder stets und immerdar, “Realität ist das, was sich wohl jeder wünscht im Kino - das nämlich das Gute siegt.”Die Kritik wusste derlei Scherze nie zu schätzen. Das Publikum schon. Besonders wenn wie hier Hans-Joachim Kulenkampff im weißen Kittel steckt und die Wehwechen seiner Patienten nicht nur mit Schulmedizin sondern auch mit Schabernack zu heilen pflegt.

Originaltitel
Dr. med. Fabian - Lachen ist die beste Medizin
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Hans-Joachim Kulenkampff (Dr. med. Paul Fabian), Martin Held (Professor Dr. Dr. Felix Spalke), Maria Perschy (Dr. Inge Vollmer), Gisela Uhlen (Henriette Gambaroff), Agnes Windeck (Thete Nachtigall), Ulrike Blume, Arthur Richelmann (Joachim Dorn), Monika Peitsch (Renate Lürsen), Hubert von Meyerinck (General von Kottwitz), Elsa Wagner (Prinzessin Irene von Schaben-Schönheim), Edith Schneider (Frau Dorn), Martin Jente (Butler Herr Martin), Beate Hasenau (Carla Ritter), Hans Terofal (Alois Furtmayer), Otto Graf (Konsul Lürsen), Kurd Pieritz (Dr. Görres), Harry Tagore, Elisabeth Flickenschildt (Oberschwester Esmeralda), Thomas Danneberg (Korn), Oscar Sabo, Egon Vogel (Patient mit Schnapsflaschen), Ewald Wenck (Herr Bollmann), Ulrike Blome (Susanne Gambaroff), Jörn Ahrendt (Gustav), Sabine Bethmann (Schwester Philomena), Heinrich Gies (Mann am Fenster), Suzanne Roquette (Studentin auf Golfplatz), Oscar Sabo Jr., Erwin Schastok (Notarzt)
Regie
Harald Reinl
Drehbuch
Franz Seitz
Kamera
Karl Löb
Musik
Martin Böttcher

Im Abo

10.61.5.114