0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Liebe hat zwei Gesichter

Liebe hat zwei Gesichter

Drama - USA 1996

Rose Morgan (Barbra Streisand) und Gregory Larkin (Jeff Bridges) heiraten unter sonderbaren Bedingungen: Sex bleibt aus der Partnerschaft ausgeschlossen. Ohne einander jemals geküsst zu haben, führen die beiden die scheinbar perfekte Beziehung. Jedoch geht die Ehe nur so lange gut, bis Rose plötzlich mehr verlangt, als abgemacht war. Barbra Streisands dritte Regiearbeit nach ”Yentl” und ”Herr der Gezeiten” – ein komisches Remake des französischen Dramas ”Der Tag und die Nacht” von André Cayatte aus dem Jahr 1958 – kann trotz Starbesetzung (Pierce Brosnan, George Segal, Lauren Bacall, Mimi Rogers, Brenda Vaccaro und Supermodel Elle MacPherson) und pointierter Dialoge nicht ganz überzeugen. Zu viele Klischees, untermalt von Streisands Love Theme-Hit und Puccini-Klängen, verkitschen die Hässliches-Entlein-findet-Prinz-Story.

Originaltitel
The Mirror Has Two Faces
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Barbra Streisand, Jeff Bridges, Lauren Bacall, George Segal, Mimi Rogers, Pierce Brosnan, Brenda Vaccaro, Austin Pendleton, Elle Macpherson, Ali Marsh, Leslie Stefanson, Taina Elg, Lucy Avery Brooks, Amber Smith, David Kinzie, Howard S. Herman, Thomas Hartman, Trevor Ristow, Brian Schwary, Jill Kushner, Randy Pearlstein, Stacie Sumter, Cindy Guyer, Thomas Saccio, Andrew Parks, Jimmy Baio, Emma Fann, Laura Bailey, Mike Hodge, Anne O'Sullivan, Sandi Schroeder, Kiyoko M. Hairston, Ben Weber, Christopher Keyes
10.61.5.113