0%
 
zur OnDemand Übersicht

Bonnie und Clyde

Biografie, USA 1967
Bonnie und Clyde
Niveau
Spass
Spannung
Action

"Jeder gute Gangsterfilm gibt uns eine moralische Lektion: Wir erfahren, dass Gier ins Verderben führt." Sagt Robert Benton. Jener Filmregisseur, der noch Zeitungsreporter war, als er einen lokalen Outlaw-Mythos seiner Südstaatenheimat verfilmte und damit einen der herausragendsten Vertreter des Gangsterkinogenres schuf. "Bonnie und Clyde" erzählt die bleibohnenblaue Mär vom liederlichen Liebespaar (Warren Beatty und Faye Dunaway), das schnelles Geld suchte, aber nur ein schnelles Ende fand. Trotz vieler Nominierungen gab es nur zwei Oscars. Einer für Burnett Guffey (Kamera), der andere für Estelle Parsons (Nebenrolle).

Originaltitel:
Bonnie and Clyde
Schauspieler:
Warren Beatty, Faye Dunaway, Michael J. Pollard, Gene Hackman, Estelle Parsons, Denver Pyle, Dub Taylor
Verfügbare Sprachen:
Deutsch, Englisch
10.61.5.114