0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

Komödie, USA 1974
Die letzte Nacht des Boris Gruschenko
Niveau
Spass
Spannung
Action

Wenn Woody Allen die Kultur der Alten Welt aufs Korn nimmt, garantiert das eine humoristische Bandbreite, die von Slapstickszenen bis zum parodistischen Zitat reicht. Allen – wie immer in seinen frühen Filmen verwirrt und neurotisch – spielt einen jungen Russen, der sich von seiner Familie überreden lässt, den Helden zu spielen und gegen Napoleon in den Krieg zu ziehen. Hemmungslose Blödelei mit Tiefgang.

Originaltitel:
Love And Death
Schauspieler:
Woody Allen, Diane Keaton, Lloyd Battista, Georges Adet, Frank Adu, Edmond Ardisson, Féodor Atkine, Albert Augier, Yves Barsacq, Jack Berard, Eva Betrand, George Birt, Yves Brainville, Gérard Buhr, Brian Coburn, Henri Coutet, Patricia Crown, Henri Czarniak, Despo Diamantidou, Sandor Elès, Luce Fabiole, Florian, Jacqueline Fogt, Sol Frieder, Olga Georges-Picot, Harold Gould, Harry Hankin, Jessica Harper, Tony Jay, Tutte Lemkow, Jack Lenoir, Leib Lensky, Anne Lonnberg, Roger Lumont, Alfred Lutter III
Verfügbare Sprachen:
Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch, Thailändisch, Chinesisch
10.61.5.114