0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

City Hall

Drama, USA 1996
City Hall

“Eine City Hall, also ein Rathaus, ist ein Ort, an dem viele Menschen mit den unterschiedlichsten Interessen zusammentreffen, um einander zu helfen und zu beraten, aber auch um zu betrügen und zu vernichten”, sagt Ken Lipper, Produzent und (neben Paul “Taxi Driver” Schrader und Nicholas “Casino” Pileggi) Co-Drehbuchautor von “City Hall”. Mister Lipper weiß, wovon er spricht. Bevor er zum Kino wechselte, war er (von 1985 bis 1987) als Stellvertreter von Ed Koch tätig, dem damaligen Bürgermeister von New York City. Ein einflussreicher Job, der genug Insider-Wissen für ein ganzes Filmdrehbuch übrig ließ. “City Hall” ist ein Film über Politik. Eine Hand wäscht die andere – und am Ende stehen doch noch welche mit schmutzigen Fingern da. “Kooperation”, meint der Bürgermeister (Al Pacino). “Korruption”, sagt sein Assistent (John Cusack). Denn in der Politik ist alles teuer.

Originaltitel:
City Hall
Schauspieler:
Al Pacino, John Cusack, Bridget Fonda, Danny Aiello, Martin Landau, David Paymer, Anthony Franciosa, Richard Schiff, Lindsay Duncan, Nestor Serrano, Mel Winkler, Lauren Luna Vélez, Chloe Morris, Ian Quinlan, Roberta Peters, Angel David, Larry Romano, Rob LaBelle, Ray Aranha, Jaliyl Lynn, John C. Vennema, Steve Aronson, Jerome X. O'Donovan, Mark Lonow, Murphy Guyer, John Finn, Richard Gant, Tamara Tunie, Fran Brill, Brian Murray, John Slattery, Benny Nieves, Miguel Sierra, Sylvia Kauders, Brenda Thomas
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114