0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Willenbrock

Willenbrock

Drama - D 2005 - 105

Niveau
Spass
Spannung
Action

Christoph Heins Roman, von Andreas Dresen (?Sommer vorm Balkon?) witzig und intelligent verfilmt: Bernd Willenbrock (?Tatort?-Kommissar Axel Prahl) ist ein erfolgreicher Gebrauchtwagenhändler. Die Wochenenden verbringt er mit seiner Frau (Inka Friedrich) auf dem Land, und wenn er genug vom Familienleben hat, dann amüsiert er sich mit seiner Geliebten (Dagmar Manzel). Doch ein Überfall wirft ihn aus der Bahn, plötzlich laufen die Geschäfte schlecht, seine Frauen verlassen ihn, und Einbrecher wollen ins Haus. Willenbrock verliert die Nerven ? und greift zur Waffe.

Originaltitel
Willenbrock
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Axel Prahl (Bernd Willenbrock), Inka Friedrich (Susanne Willenbrock), Anne Ratte-Polle (Anna), Dagmar Manzel (Vera), Christian Grashof (Maler Waldersee), Andrzej Szopa (Jurek), Tilo Prückner (Fritz), Wladimir Tarasjanz (Krylow), Margit Bendokat (Frau Friedrich), Michael Gerber (Herr Friedrich), Ursula Werner (Kommissarin), Hans Kremer (Staatsanwalt), Anton Lewit, Andrea Brose (Polizeimeisterin Holzapfel), Tobias Lehmann (Kommissar), Jörg Seyer (Eberhard), Peter Prager (Makler), Marco Bahr (Polizist #1), Horst Hiemer (Nachbar), Florian Riedel (Einbrecher #1), Ljubisa Gruicic (Einbrecher #2), Sven Hönig (Einbrecher #3), Ulrike Haase (Astrid), Thomas-Fritz Jung (Freund von Anna), Kirsten Schlüter (Freundin von Anna), Andree Solvik (Freund von Anna), Michael Prelle (Polizist #2), Sanne Schnapp (Journalistin), René Schwittay (Junger Mann), Anton Levit (Victor)
Regie
Andreas Dresen
Drehbuch
Christoph Hein, Laila Stieler
Kamera
Michael Hammon
10.61.5.115