0%
 
zur OnDemand Übersicht

Requiem

Drama - D 2006

Niveau
Spass
Spannung
Action

Inspiriert von einer wahren Begebenheit, erzählt der in kundigen Cineastenkreisen wie ein Wunderkind gefeierte Filmemacher Hans-Christian Schmid (”Nach Fünf im Urwald”, ”23”, ”Crazy”) die Geschichte einer jungen Frau, die im beschaulichen deutschen Provinzambiente Anfang der siebziger Jahre einem Exorzismus zum Opfer fällt. Mit 21 Jahren zieht Michaela Klingler (Sandra Hüller wurde für ihre Darstellung im Rahmen der Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet) aus dem strengkatholischen Elternhaus aus, um in Tübingen Pädagogik zu studieren. Epileptische Anfälle und Wahnvorstellungen machen ihr ein normales Leben unmöglich. Wieder zurück in ihrem Heimatort, bittet sie den Dorfpfarrer um Hilfe. Leise nimmt die Tragödie ihren Lauf. Schmids ”Requiem” ist kein Horrorfilm, sondern ein stilles Drama, das konzentriert in existenzielle Abgründe schaut. Eine cineastisch gesponnene Reise durch das Bermuda-Dreieck Familie, Glaube und Krankheit.

Originaltitel
Requiem
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Sandra Hüller, Burghart Klaußner, Imogen Kogge, Anna Blomeier, Nicholas Reinke, Jens Harzer, Walter Schmidinger, Friederike Adolph, Irene Kugler, Johann Adam Oest, Eva Löbau, Anne Berger, Alejandro Esquerra, Kutrín Kreredis, Hannah Neumann, Anne Chantal Paitian, Florian Wagner, Angel Alise Adell, Angelique Claire, Stefan Müller-Doriat
10.61.5.115