0%
 
zur OnDemand Übersicht

Milk

Biografie, USA 2008
Milk
Niveau
Spass
Spannung
Action

Anno 1978 wurde der kalifornische Politiker und Homosexuellen-Aktivist Harvey Milk in San Francisco von einem Stadtratskollegen ermordet. Basierend auf Milks Werdegang zwischen den Jahren 1970 bis 1978 hat Gus van Sant ("Good Will Hunting", "Elephant") selbigen in eine filmische Form gegossen.Vom einfachen Versicherungsangestellten zum Bürgerrechtler der Schwulen- und Lesbenbewegung: Harvey Milk (Sean Penn) war der erste bekennend homosexuelle Stadtrat und seinerzeit eine herausragende wie mutige Persönlichkeit, die sich durch ihr Verhalten auch jede Menge Feinde schuf. Einer davon war Stadtratskollege Dan White (Josh Brolin), der schließlich zu seinem Mörder wurde: Am 27. November 1978 erschoss er Milk und den damaligen Bürgermeister San Franciscos, George Moscone.

Originaltitel:
Milk
Regie:
Gus Van Sant
Schauspieler:
Sean Penn, Emile Hirsch, Josh Brolin, Diego Luna, James Franco, Alison Pill, Victor Garber, Denis O'Hare, Joseph Cross, Stephen Spinella, Lucas Grabeel, Brandon Boyce, Howard Rosenman, Kelvin Yu, Jeff Koons, Ted Jan Roberts, Boyd Holbrook, Frank M. Robinson, Allan Baird, Tom Ammiano, Carol Ruth Silver, Hope Tuck, Steven Wiig, Ashlee Temple, Wendy Tremont King, Kelvin Han Yee, Robert Chimento, Ginabel Machado, Daniel Landroche, Trace Webb, Velina Brown, Scott Patrick Green, Mary Dilts, Roman Alcides
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
Laufzeit:
128 Minuten
10.61.5.113