0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Himalaya - Die Kindheit eines Karawanenführers

Drama, F/CH/GB/NEP 1999

Seit Urzeiten transportiert der Stamm der Dolpo-Pa über eine jahrtausendealte Bergroute Salz in entlegene Täler, um es gegen Getreide auszutauschen, weil die Hochebene, auf der ihr Dorf liegt, nicht genug Nahrung hergibt. Als die Yak-Karawane der Dolpo-Pa von der Salzsammlung zurückkehrt und nur noch die Leiche des verunglückten Sohnes des Stammesältesten Thinle (Thilen Lhondup) mitbringt, kommt es zu Querelen zwischen Alten und Jungen. Getrieben von Trauer und Wut, weigert sich Thinle, die Karawanenführung an Karma (Gurgon Kyap) zu übergeben, den er für den Tod seines Sohnes verantwortlich macht. Aus Trotz mißachtet Karma daraufhin das Orakel der Götter und bringt seine Stammesgenossen dazu, vor dem vorbestimmten Tag mit der Karawane aufzubrechen. Wütend folgt ihm Thinle mit den verbliebenen Yaks am vorbestimmten Tag, um ihn einzuholen. Ein schicksalshafter Kampf zwischen Tradition und Fortschritt beginnt...Himalaya-Spezialist Eric Valli inszeniert eine bildgewaltige, emotional mitreißende und spannende Geschichte über das Dach der Welt und seine Bewohner. Die Darsteller – fast ausschließlich Laien – verleihen dem Film eine bestechende Wahrhaftigkeit. Eine berührende Ethno-Studie voller Klarheit und Menschlichkeit.

Originaltitel:
Himalaya - l'enfance d'un chef
Schauspieler:
Thilen Lhondup, Gurgon Kyap, Lhakpa Tsamchoe, Karma Wangel, Karma Tensing, Labrang Tundup, Jampa Kalsang Tamang, Tsering Dorjee, Rapke Gurung, Pemba Bika, Karma Chhewang, Tenzen Charka, Yangzom, Gyalsen Gurung, Phuti Bika, Sangmo Gurung, Karma Angbu Gurung
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114