0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Eine zweite Chance

Eine zweite Chance

Liebesdrama - USA 1998 - 114

Sandra Bullock auf dem Selbstfindungstrip. Als sie in einer Talk-Show vor laufender Kamera von der Untreue ihres Mannes erfährt, bricht für Birdee Pruitt (Sandra Bullock) die heile Welt zusammen. Sie flüchtet zu ihrer exzentrischen Mutter (Gena Rowlands) in die texanische Kleinstadt ihrer Kindheit und Jugend, wo sie zuerst von Gehässigkeit empfangen wird, später aber ihren ehemaligen Klassenkameraden Justin (Harry Connick jr.) wieder besser kennen lernt. Die inszenatorisch konventionelle Selbstfindungsgeschichte einer jungen Frau, mag zwar ein hohes Identifikationspotential bieten und durchaus anrühren, scheitert aber letztlich an der eklatanten Fehlbesetzung der Hauptrolle. Sandra Bullock als betrogene Ehefrau mit Minderwertigkeitskomplexen auf dem Selbstfindungstrip ist einfach nicht besonders glaubwürdig.

Originaltitel
Hope Floats
Sprachen
Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch
Schauspieler
Sandra Bullock (Birdee Pruitt), Harry Connick Jr. (Justin Matisse), Gena Rowlands (Ramona Calvert), Mae Whitman (Bernice Pruitt), Michael Paré (Bill Pruitt), Cameron Finley (Travis), Kathy Najimy (Toni Post), Bill Cobbs (Nurse), Connie Ray (Bobbi-Claire), Mona Lee Fultz (Teacher), Sydney Berry (Orange Julia), Rachel Snow (Big Dolores), Christina Stojanovich (Kristen), Alissa Alban (Debbie Reissen), Dee Hennigan (Dot), Martha Long (Waitress), Norman Bennett (Mr. Davis), James N. Harrell (Harry Calvert), Chris Drewy (P.E. Teacher), Meason Wiley (Young Man At Dance), Tisa Hibbs (Suzy), Art Tamez (Bartender), Jeanette Sieh (Volleyball Captain), Tara Price (Young Birdee), Richard Nance (Priest), Rosanna Arquette (Connie Phillips), Becca Leigh Gellman (Student #1), Richard Phillips (Country Western Dancer), Angela Rambourg (Toni Post Intro Montage Interviewee), Mark Rickard (Audience Member), Pilar Walsh (Talk-Show Producer), Rose Barrett (Cream of Corn Runner Up), Ryan Davis (Drum Circle-Extra), Meera Nandlal (Audience Member)
Regie
Forest Whitaker
Drehbuch
Steven Rogers
Kamera
Caleb Deschanel
Musik
Dave Grusin
10.61.5.115