0%
 
zur OnDemand Übersicht

Stille Wasser

Kriminalfilm - F 1981 - 94

Niveau
Spass
Spannung
Action

Die Kindfrau Melanie (Isabelle Huppert) betrügt ihren Ehemann Vic (Jean-Louis Trintignant) vor seinen Augen. Der distinguierte Gentleman Vic scheint das mit großer Gelassenheit hinzunehmen, macht sich jedoch einen Sport daraus, Melanies Liebhaber nacheinander ins Jenseits zu befördern ... Subtil inszenierter Thriller vor der idyllischen Landschaftskulisse der britischen Kanalinsel Jersey, Michel Deville („Die Vorleserin") adaptierte den Roman von Patricia Highsmith für die Leinwand. Die Donna-Leon-Verfilmung „Venezianisches Finale" (Di., 3. April, 20.15 Uhr) ist der nächste Film aus der Reihe „Krimizeit".

Originaltitel
Eaux Profondes
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Isabelle Huppert (Melanie), Jean-Louis Trintignant (Vic Allen), Sandrine Kljajic (Marion), Éric Frey (Denis Miller), Christian Benedetti (Carlo Canelli), Bruce Myers (Cameron), Bertrand Bonvoisin (Robert Carpentier), Jean-Luc Moreau (Joël), Robin Renucci (Ralph), Philippe Clévenot (Henri Valette), Martine Costes (La maman de Julie), Evelyne Didi (Evelyn Cowan), Jean-Michel Dupuis (Philip Cowan), Bernard Freyd (Havermal), Anne Head (La directrice), Maurice Jacquemont (Docteur Franklin), Sylvie Orcier (Jeanne Miller), Pierre Vial (Le juge), Amélie Prévost (Marie Valette)
Regie
Michel Deville
Drehbuch
Christopher Frank, Florence Delay, Michel Deville, Patricia Highsmith
Kamera
Claude Lecomte

Im Abo

10.61.5.114