0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Der Wüstenplanet

Der Wüstenplanet

Actionfilm - USA 1984 - 137

Im 11. Jahrtausend lebt das Universum von der suchterzeugenden Droge ?Spice?, die das Leben der Menschen verlängert und den Mächtigen des Imperiums hellseherische Fähigkeiten verleiht. Gute und böse Kräfte aus allen Teilen des Alls kämpfen um die Droge, die von gigantischen Sandwürmern auf dem Wüstenplaneten Arrakis produziert wird. Hier wohnt das dürstende Volk der Femen, das jahrelang unterdrückt und ausgebeutet wurde und nun auf den Erlöser (Kyle MacLachlan) wartet. Wenn der Science-fiction-Film je ein echtes Epos hervorgebracht hat, ist dies unzweifelhaft David Lynchs ?Dune? (so der Originaltitel) nach dem gleichnamigen Roman von Frank Herbert, das Porträt der Existenz, des Charakters und der Kultur einer ganzen Welt. Mit José Ferrer, Jürgen Prochnow, Silvana Mangano, Virginia Madsen, Max von Sydow, Dean Stockwell, Sean Young, Linda Hunt, Freddie Jones, Richard Jordan, Kenneth McMillan, Patrick ?Captain Picard? Stewart und Sting.

Originaltitel
Dune
Sprachen
Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch, Chinesisch
Schauspieler
Francesca Annis (Lady Jessica), Leonardo Cimino (The Baron's Doctor), Brad Dourif (Piter De Vries), José Ferrer (Padishah Emperor Shaddam IV), Linda Hunt (Shadout Mapes), Freddie Jones (Thufir Hawat), Richard Jordan (Duncan Idaho), Kyle MacLachlan (Paul Atreides), Virginia Madsen (Princess Irulan), Silvana Mangano (Reverend Mother Ramallo), Everett McGill (Stilgar), Kenneth McMillan (Baron Vladimir Harkonnen), Jack Nance (Nefud), Siân Phillips (Reverend Mother Gaius Helen Mohiam), Jürgen Prochnow (Duke Leto Atreides), Paul L. Smith (The Beast Rabban), Patrick Stewart (Gurney Halleck), Sting (Feyd Rautha), Dean Stockwell (Doctor Wellington Yueh), Max von Sydow (Doctor Kynes), Alicia Witt (Alia), Sean Young (Chani), Danny Corkill (Orlop), Honorato Magaloni (Otheym), Judd Omen (Jamis), Molly Wryn (Harah), Angélica Aragón (Bene Gesserit Sister), Miguel Cane (Little Fremen Boy), Thomas Ebert (Guard; House Atreides), Humberto Elizondo (Czigo), Ernesto Laguardia (Harkonnen's Victim), David Lynch (Spice Worker), James Mathers (Fremen Boy), Ramón Menéndez (Kinet), Ricardo Hill (Bit part), Ana Ofelia Murguía (Palace Maid), William Phipps (Narrator: TV version), Scott Price (Fremen), Claudia Ramírez (Fremen Girl), Julieta Rosen (Palace Maid), John Sabol (Fedaykin Fighter), Margarita Sanz (Lady Jessica's Maid), Jacqueline Voltaire (Bit Part)
Regie
David Lynch
Drehbuch
Frank Herbert, David Lynch
Kamera
Freddie Francis
Musik
TOTO
10.61.5.113