0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem

Komödie, D 1993
Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem

Bühnenkomiker machen Filme, Fernsehkomiker machen Filme und neuerdings auch so schräge Vögel wie Helge Schneider. Mit seiner schrillen Erscheinung – klein, rothaarig, zeitlos geschmacklos gekleidet – sorgt der Entertainer aus dem Sauerland schon seit Jahren in Deutschland und spätestens seit seinen Radiohits (u. a. “Katzeklo”) auch in Österreich für Gesprächsstoff. Für die einen ist er ein genialer Anarchist, für die anderen der Prototyp des schlechten Geschmacks. Fest steht, wenn Helge zum Frontalangriff ausholt, sind die Konzerthallen von Kiel bis Wien ausverkauft. Daß sich der komische Kauz für seinen ersten Spielfilm ausgerechnet eine Western-Ballade über einen Gitarre spielenden Revolverhelden ausgedacht hat, die in der Kulisse der Karl-May-Festspiele von Elspe gedreht wurde und weder ein Western noch eine Komödie ist, beweist das Herr Helge Schneider aus Müllheim sein eigenes Genre ist. Aber Vorsicht: Sein Schwachsinns-Humor ist nicht jedermanns Sache.

Originaltitel:
Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem
Schauspieler:
Helge Schneider, Peter Thoms, Buddy Casino, Andreas Kunze, Peter Berling, Werner Abrolat, Christa Strobel, Mirjam Wiesemann, Michael Habeck, Ludwig Haas, Ludger Pistor, Rupert J. Seidel, Wayne Bartlett, Sergej Gleitmann, Schringo van den Berg, Helmut Kleinmann, Charlie Weiss, Herbert Ranft, Uwe Lyko, Martin Breuer, Reinhard Glöder, Gerd Lohmeyer, Franz-Joseph 'Pico' Schneider, Matthias Scheele, Bratislav Metulskie, Kara Natas, Boris, Helmut Körschgen
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.113