0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Bowling for Columbine

Bowling for Columbine

Dokumentarfilm - USA/CA/D 2002

In den USA ist das Recht zum Waffenbesitz in der Verfassung verankert. Der Satiriker, Dokumentarfilmer und Oscar-Preisträger Michael Moore („Fahrenheit 9/11“) nahm das Massaker in der Columbine High School in Littleton, wo zwei Jugendliche insgesamt zwölf Mitschüler und Lehrer niedermähten, zum Anlass für einen Film über das Verhältnis der US-Amerikaner zur Selbstverteidigung.

Originaltitel
Bowling for Columbine
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Michael Moore, Salvador Allende, Jacobo Arbenz, Mike Bradley, Arthur A. Busch, George Bush, George W. Bush, Michael Caldwell, Richard Castaldo, Dick Clark, Bill Clinton, Steve Davis, Ngo Dinh Diem, Mike Epstein, Joe Farmer, Denny Fennell, Barry Glassner, Dick Herlan, Charlton Heston, Jeremy Hix, Ernest F. Hollings, Jimmie Hughes, Saddam Hussein, Emir of Kuwait, Amanda Lamante, Mary Lorenz, Marilyn Manson, Daniel Mauser, Tom Mauser, Evan McCollum, Timothy McVeigh, Carey McWilliams, Mohammed Mossadegh
10.61.5.115