0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Der Hund von Baskerville

Der Hund von Baskerville

Horrorfilm - GB 1959 - 87

Im Jahr 1762 soll Sir Hugo Baskerville Opfer eines schrecklichen Hundes geworden sein. Seitdem kursieren viele Schauergeschichten um den Fluch der Baskervilles. Als der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Peter Cushing) davon Wind bekommt, ist es beinahe zu spät. Am Rande des großen Moors von Dartmoor (wohin es auch "Dracula"-Darsteller Christopher Lee verschlagen hat) geben mysteriöse Todesfälle der abergläubischen Furcht vor dem Monsterhund neue Nahrung.

Originaltitel
The Hound of the Baskervilles
Sprachen
Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch
Schauspieler
Peter Cushing (Sherlock Holmes), André Morell (Doctor Watson), Christopher Lee (Sir Henry), Marla Landi (Cecile), Ewen Solon (Stapleton), David Oxley (Sir Hugo), Miles Malleson (Bishop), Francis De Wolff (Doctor Mortimer), John Le Mesurier (Barrymore), Helen Goss (Mrs. Barrymore), Sam Kydd (Perkins), Michael Hawkins (Lord Caphill), Judi Moyens (Servant Girl), Michael Mulcaster (Convict), David Birks (Servant), Elizabeth Gott (Mrs. Goodlippe), Ian Hewitson (Lord Kingsblood)
Regie
Terence Fisher
Drehbuch
Arthur Conan Doyle, Peter Bryan
Kamera
Jack Asher
Musik
James Bernard
10.61.5.114