0%
 
zur OnDemand Übersicht

Die Nonne

Drama - F 1966 - 140

Terror hinter Klostermauern. Die uneheliche Tochter (Anna Karina) eines verarmten Adeligen wird gezwungen, einem Orden mit strengen Regeln beizutreten und ist dort den Grausamkeiten und Zudringlichkeiten zweier sadistischer Oberinnen ausgesetzt. Obwohl der Film weder das Klosterleben denunziert noch die katholische Glaubenslehre in Frage stellt, wurde er in Frankreich nach heftigen Protesten zunächst von der Zensur verboten. Beklemmendes Psychodrama von Jaques Rivette nach einer im 18. Jahrhundert angesiedelten Novelle von Diderot.

Originaltitel
La religieuse
Sprachen
Deutsch, Französisch
Schauspieler
Anna Karina (Suzanne), Liselotte Pulver (Mme de Chelles), Micheline Presle (Mme de Moni), Francine Bergé (Soeur Sainte-Christine), Francisco Rabal (Dom Morel), Christiane Lénier (Mme Simonin), Yori Bertin (Soeur Saint-Thérèse), Catherine Diamant (Soeur Saint-Ursule), Gilette Barbier (Soeur Saint-Jean), Annik Morice (Soeur Saint-Jéròme), Danielle Palmero (Soeur Saint-Clément), Françoise Godde (La domestique), Jean Martin (Monsieur Hébert), Marc Eyraud (Le père Seraphin), Charles Millot (Monsieur Simonin), Pierre Meyrand (Monsieur Manouri), Wolfgang Reichmann (Le père Lemoine), Hubert Buthion (L'archevêque), Michel Delahaye (Un vicaire)
Regie
Jacques Rivette
Drehbuch
Denis Diderot, Jean Gruault, Jacques Rivette
Kamera
Alain Levent
Musik
Jean-Claude Eloy
10.61.5.114