0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Die siebente Saite

Die siebente Saite

Biografie - F 1991

Im 17. Jahrhundert erneuert ein musikalischer Meister das Spiel auf einem – damals populären, heute seltenen – Streichinstrument und zeigt seine revolutionäre Seite, indem er seiner Viola da Gamba eine neue, eine siebente Saite aufzieht. Ein schwermütiger Film, der fast zwei Stunden lang nichts anderes tut, als Stimmung für Barockmusik zu machen. Drum, Vorsicht: Wer sich für diese Klänge nicht erwärmen kann, der wird wohl auch mit den dazugehörigen Bildern nur sehr wenig anzufangen wissen. Detail am Rande: Der alte Meister wird von Gérard Depardieu dargestellt. Der junge von dessen Sohn Guillaume.

Originaltitel
Tous les matins du monde
Sprachen
Deutsch, Französisch
Schauspieler
Jean-Pierre Marielle, Gérard Depardieu, Anne Brochet, Guillaume Depardieu, Carole Richert, Michel Bouquet, Jean-Claude Dreyfus, Yves Gasc, Yves Lambrecht, Jean-Marie Poirier, Myriam Boyer, Violaine Lacroix, Nadège Teron, Caroline Silhol, Philippe Duclos, Yves Gourvil
10.61.5.113