0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Das war der wilde Westen

Western, USA 1962
Das war der wilde Westen

Der im Cinerama-Verfahren hergestellte, überlange Starfilm, der episodenhaft (unter der Regie des einmaligen Triumvirats John Ford/Henry Hathaway/George Marshall) die Erschließung des amerikanischen Westens erzählt, sollte alle Geschichten, alle Landschaften, alle Klischees, alle Stereotypen und (fast) alle Stars des Westerns vereinen. Das Resultat: “Hier geht alles vor sich, als handle es sich um eine sehr bewußte Destruktion des Realismus zugunsten einer anderen Realität, einer Realität rein mythologischen Inhalts”, schrieb Jean-André Fieschi im Cahiers du Cinema. “Man denkt unwillkürlich an den ,Längsten Tag‘, denn dort wie hier wird das Gesicht der Geschichte ausgelöscht durch die Gesichter der Stars, die Geschichte darstellen, eine ,Grande Parade du tout Hollywood‘. Es gibt keine Figuren mehr, nur noch Schauspieler, keine Ereignisse, sondern nur ein gigantisches Spektakel.”

Originaltitel:
How the West Was Won
Schauspieler:
Carroll Baker, Lee J. Cobb, Henry Fonda, Carolyn Jones, Karl Malden, Gregory Peck, George Peppard, Robert Preston, Debbie Reynolds, James Stewart, Eli Wallach, John Wayne, Richard Widmark, Brigid Bazlen, Walter Brennan, David Brian, Andy Devine, Raymond Massey, Agnes Moorehead, Harry Morgan, Thelma Ritter, Mickey Shaughnessy, Russ Tamblyn, Spencer Tracy, Rodolfo Acosta, Mark Allen, Beulah Archuletta, Robert Banas, Willis Bouchey, John Breen, Charlie Briggs, Paul Bryar, Walter Burke, Polly Burson
Verfügbare Sprachen:
Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch
10.61.5.113