0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Das Wunderkind Tate

Das Wunderkind Tate

Drama - USA 1991 - 99

Niveau
Spass
Spannung
Action

Jodie Fosters Regiedebüt erzählt von der Einsamkeit eines Genies: Fred Tate (Adam Hann-Byrd) ist sieben Jahre alt – und überdurchschnittlich intelligent. Was das Kind zwar nicht weiter stört, aber seine Mutter (Foster) mit einer dringlichen Frage konfrontiert: Darf sie ihrem Sohn eine unbeschwerte Kindheit gönnen? Oder muss seine Intelligenz wirklich schon von klein auf mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gefördert werden? Frechdachs oder Einstein junior, das ist hier die Frage.

Originaltitel
Little Man Tate
Sprachen
Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch, Chinesisch
Schauspieler
Jodie Foster (Dede Tate), Dianne Wiest (Jane Grierson), Adam Hann-Byrd (Fred Tate), Harry Connick jr., David Hyde Pierce (Garth), Debi Mazar (Gina), P.J. Ochlan (Damon Wells), Alex Lee (Fred Tate at 2), Michael Shulman (Matt Montini), Nathan Lee (Matt's Teammate), Celia Weston (Miss Nimvel), Danitra Vance (Clinic Doctor), Richard Fredette (Bartender), George Plimpton (Winston F. Buckner), Jennifer Trier (Grierson Institute Teacher), John Bell (Joey X), Ishe Costa (Cherry Reynolds), Chucky Ocampo (Bob Yee), Richard Hanson (Odyssey of the Mind Leader #1), Mar Ya Zuke (Odyssey of the Mind Leader #2), Mark Lienhart (Fenton), Lauren Ashley Stacey (Valerie), Josh Mostel (Physics Professor), Michael Mantell (Coral Bay Owner), Erica Staton (Girl Outside Classroom), Michael Keavy (Auctioneer), Carolyn Lawrence (Sorority Girl), Harry Connick Jr. (Eddie), George Kaufman (Eddie's Friend), Gordon Greene (Fred's Doctor), Barry J. Williams (Preppy Guy in Cafeteria), Alexandra Auder (Eddie's Girlfriend), Sam Womelsdorf (Eddie's Roommate), Ellen McElduff (Make-Up Woman), Adam Midkiff (Evan), Sheadrick Richards ('LIVEWIRE' Boy Guest), Elizabeth Frietsch ('LIVEWIRE' Girl Guest), Bob Balaban (Quizmaster), Lonzo Jones (Frisbee Boy), Ramy Mam (Student), Michael Newman (Man in Park), Julia Rosendale (Freak Girl)
Regie
Jodie Foster
Drehbuch
Scott Frank
Kamera
Mike Southon
Musik
Mark Isham
10.61.5.115