0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Mein Mann Picasso

Biografie, USA 1996
Mein Mann Picasso

Francoise Gilot (Natasha McElhone) war (zumindest behauptet das erstens James Ivorys Film und zweitens sie selbst) die einzige Frau, die Pablo Picasso jemals wirklich geliebt hat. Ein Mädchen, das unbedingt Malerin werden wollte und zur Geliebten jenes Mannes wurde, der bereits zu Lebzeiten als berühmtester Maler dieser Welt galt. Ein Talent, das beinahe am Genie zerbrach, das an ihrer Seite weilte. "Beinahe", sagt Natasha McElhone, "immerhin heißt der Film Surviving Picasso (die wortwörtliche Übersetzung des amerikanischen Originaltitels bedeutet: Picasso Überleben)." Ihr Aufgehen in die Rolle ging übrigens soweit, dass sie eines Drehtages Film-Picasso Anthony Hopkins um seine Hosen bat. Der Grund der Garderobe: "Picasso gab Francoise niemals auch nur einen Groschen. Und als sie schwanger war und nicht mehr in ihre Kleider paßte, begann sie notgedrungen seine Hosen zu tragen."

Originaltitel:
Surviving Picasso
Schauspieler:
Anthony Hopkins, Natascha McElhone, Julianne Moore, Joss Ackland, Dennis Boutsikaris, Peter Eyre, Peter Gerety, Susannah Harker, Jane Lapotaire, Joseph Maher, Bob Peck, Diane Venora, Dominic West, Joan Plowright, Laura Aikman, Allegra Di Carpegna, Anthony Milner, Agapi Stassinopoulos, Nigel Whitmey, Tom Fisher, Andreas Wisniewski, Leon Lissek, Hamish McColl, Judith Sharp, Rose English, Celia Hewitt, Andrew Litvack, Seth Rubin, Valérie Tolédano, Sevilla Delofski, David Sterne, Cengiz Khan
Verfügbare Sprachen:
Deutsch, Englisch
10.61.5.114