0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Geboren in Absurdistan

Geboren in Absurdistan

Komödie - Ö 1999 - 111

Niveau
Spass
Spannung
Action

In einem Wiener Krankenhaus wurde das Neugeborene der Strohmayers (Julia Stemberger, Karl Markovics) mit dem einer türkischen Familie vertauscht. Blöderweise wurde Familie Dönmez auf Intervention von Herrn Strohmayer -– er ist Beamter bei der Fremdenpolizei -– abgeschoben, bevor der Irrtum bemerkt wurde. Also brechen die Strohmayers zu einer Irrfahrt in die Türkei auf, um ihren wahren Genspross zurückzuholen ...… Von Houchang Allahyari.

Originaltitel
Geboren in Absurdistan
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Julia Stemberger (Marion Strohmayer), Karl Markovics (Stefan Strohmayer), Meltem Cumbul (Emine Dönmez), Ahmet Ugurlu (Emre Dönmez), Josef Hader (LKW-Fahrer), Karoline Zeisler (Schwester Siglinde), Petra Marjam (Schwester Regina), Franz Friedrich (Ministerialrat Hoffmann), Edith Nordegg (Frau Hoffmann), Maximilian Pretterebner (Karli Strohmayer), Philipp Schwab (Karli Strohmayer), Anna-Katharina Pretterebner (Hayri Dönmez), Sebastian Schubert (Hayri Dönmez), Metin Çeliker (Mustafa), Suna Selen (Emre's Mutter), Burhan Ince (Imam), Erdem Ergin (Mustafa's Neffe), Robert Hunger-Bühler (Innenminister), Wolfgang Böck (Herr Fuhrmann), Rudolf Knor (Prof. Buchner), John Ottwald (Grenzgendarm), Houchang Allahyari (Imres Freund), Werner Heger (Journalist), Marion Dimali (Journalistin), Jeanette Rosenmaier (Reporterin), Gabriela Schmoll (Gabi), Marion Rottenhofer (Prostituierte), Monika Finotti (Moderatorin 'Laura'), Lotte Loebenstein (Beamtin), Thomas Morris (Gerichtspraktikant), Ronald Hein (Grenzgendarm), Haymon Maria Buttinger (Hausmeister), Jonathan Berkh (Regieassistent), Michael Lakner (Berater Innenminister), Hermann Scheidleder (Kollege von Marion), Eva Klemt (Junge Schwester), Aloisia Hatzi (Beamtin MA 8), Cengiz Keskinkilic (Bediensteter), Mehmet Akcin (Turkischer Bauer), Halil Hamevioglu (Stunts)
Regie
Houchang Allahyari, Tom-Dariusch Allahyari
Drehbuch
Houchang Allahyari, Tom-Dariusch Allahyari, Agnes Pluch
Kamera
Helmut Pirnat
Musik
Herbert Tucmandl
10.61.5.115