0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

In den Süden

Liebesdrama, F/CDN 2005
In den Süden
Niveau
Spass
Spannung
Action

Haiti in den späten Siebzigern. Während in den Straßen der Hauptstadt Angst und Terror eines diktatorischen Regimes herrschen, suchen an den Sandstränden der Tropeninsel Touristinnen aus Europa und den USA nach ganz besonders knackigen Urlaubssouvenirs. "In den Süden" erzählt von Frauen, die für Sex bezahlen und diese ganz besondere Form der postkolonialistischen Ausbeutung noch dazu mit gesellschaftlicher Freiheit verwechseln. "Wenn ich alt bin, werde ich junge Leute dafür bezahlen, mich zu lieben. Denn die Liebe ist das Süßeste, das Lebendigste und das Sinnvollste vor allen anderen Dingen. Egal wie hoch der Preis ist." So lautet ein legendäres Statement der französischen Schriftstellerin Françoise Sagan. Dass die mittlerweile auch schon 60-jährige Leinwandikone Charlotte Rampling den Mut aufbrachte, eine solche Frau zu spielen, spricht für sich. Ein unkonventioneller Film, der ein gesellschaftliches Tabuthema in ein erotisches Psychodrama verpackt. Denn manchmal ist es gar nicht egal, wie hoch der Preis ist. Etwa wenn am Ende eine Leiche liegt, wo man am Anfang an die Liebe glaubte.

Originaltitel:
Vers le sud
Schauspieler:
Charlotte Rampling, Karen Young, Louise Portal, Ménothy Cesar, Lys Ambroise, Jackenson Pierre Olmo Diaz, Wilfried Paul, Anotte Saint Ford, Marie-Laurence Hérard, Michelet Cassis, Pierre-Jean Robert, Jean Delinze Salomon, Kettline Amy, Daphné Destin, Guiteau Nestant, Violette Vincent, Ti Koka, Wanga Negès, Anathole Bonhomme, Michelet Ulysse, Samuel Pierre Jean, Juckel Remilus, Gabrielle Lee, Annette Snyder, Genevieve Curt, Manolo Jerome, Keniolt Alparad, Jean-Pierre Francesco, Natacha Petit
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114