0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Kammerflimmern

Kammerflimmern

Liebesdrama - D 2004 - 100

Niveau
Spass
Spannung
Action

Aus seiner Realität voller Leid und Tod flüchtet ein junger, traumatisierter Rettungsassi (Matthias Schweighöfer) in Träume, in denen ihm immer wieder eine Frau (Jessica Schwarz) erscheint … Henrik Hölzemann verbindet in seinem Regiedebüt den Alltag eines Sanitäters mit einer märchenhaften Liebesgeschichte.

Originaltitel
Kammerflimmern
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Matthias Schweighöfer (Crash), Jessica Schwarz (November), Florian Lukas (Richie), Jan-Gregor Kremp (Fido), Bibiana Beglau (Dr. Tod), Carlo Ljubek (Tommy), Eva Maria Bayerwaltes (Kölsche Schwester), Ilknur Boyraz (Fr. Treptvko), Oliver Bröcker (Methadonmann), Marcus Calvin (Hilfloser Chirurg), Cornelius Dane (Feuerwehrmann mit Tätowierung), Ismail Deniz (Türkischer Mann 1), Karin Eisele (Hebamme), Christoph Franken (Zivi), Johanna Gastdorf (Mutter des Mädchens), Paul Herwig (Crashs Vater), Christian Hoening (Herr Liebold), Hendrik Hölzemann (Feuerwehrmann 1), Martin Hölzemann (Junger Arzt), Marlene Iding (Luisa), Steffen Jürgens (Pastor), Silas Kaul (Klein-Crash), Anabelle Lachatte (Crashs Mutter), Marie Sarah Linke, Katharina Lorenz (Nachtschwester), Hannelore Lübeck (Metzgerin Bremicker), Paul Milbers (Feuerwehrmann 2), Levent Milli (Türkischer Mann 2), Tom Mirus (Feuerwehrmann 3), Celina Neser (Nachbarmädchen), Ulrich Noethen (Prof. Olivari), Laura Syniawa (Mädchen vom Dach), Rosel Zech (Oma Crash), Volker Spengler (Hundemann), Ingeborg Westphal (Frau Liebold), Hans H. Steinberg (Einsatzleiter Feuerwehr), Martin Walch (Apoplexpatient), Margret Völker (Fidos Frau), Christa Strobel (Alte Frau Neugier), Ibrahim Tortas (Alter türkischer Mann), Esther Trinczek (Frau des Apoplexpatienten), Tara Marie Linke (Side), Hagen Tezlaff (Nef-Fahrer)
Regie
Hendrik Hölzemann
Drehbuch
Hendrik Hölzemann
Kamera
Lars Liebold, Grischa Schmitz
Musik
Blackmail, Lee Buddah

Im Abo

10.61.5.115