0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Liebe lieber indisch

Komödie, GB 2004

Während Jane Austens Roman “Stolz und Vorurteil” gerade in einer klassischen Literaturverfilmung mit der bezaubernden Keira Knightley in die Kinos kommt, wird die Bollywood-Fassung des Stoffes nicht nur Freunde des exotischen Films anlocken. Die Geschichte, die darin erzählt wird, ist zwar im Wesentlichen dieselbe (Elizabeth heißt hier Lalita, ist eine moderne junge Inderin und soll mit einem unerträglichen Geschäftemacher-Snob aus Los Angeles verehelicht werden), aber wie sie erzählt wird, das macht – wie bei so vielen Streifen indischer Herkunft – den wahren Reiz aus. Gurinder Chadha (“Kick It Like Beckham”) inszenierte den Stoff nämlich in Seifenopernmanier und bastelte ein Musical mit vielen Tanz- und Gesangsszenen daraus. Wer also Musicals aushält und sich gern eine Ex-Miss-World (Aishwarya Rai) in der Hauptrolle ansehen möchte, sollte den Kinobesuch wagen.

Originaltitel:
Bride And Prejudice
Schauspieler:
Aishwarya Rai Bachchan, Martin Henderson, Nadira Babbar, Anupam Kher, Naveen Andrews, Namrata Shirodkar, Daniel Gillies, Indira Varma, Sonali Kulkarni, Nitin Ganatra, Meghna Kothari, Peeya Rai Chowdhary, Alexis Bledel, Marsha Mason, Ashanti, Harvey Virdi, Shivani Ghai, Georgina Chapman, Mellan Mitchell, Rick Warden, Saira Banu, Gurinder Chadha, Prem Chopra, Ray Donn, Michael Dotson, Robin Hudson, Anu Malik, Neal Orion, Bill Ridealgh, Peter Rnic, Harvey Weinstein, Mike Wike
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
Altersempfehlung:
6
10.61.5.113