0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Tsotsi

Drama, SA/GB 2005

In Südafrika ist die Gewalt so allgegenwärtig, dass jede Autofahrt schnurstracks in die Tragödie führen kann. Schuld an dieser Situation sind Typen wie Tsotsi. Der 19-Jährige lebt ohne Zukunft in einem Ghetto am Rand von Johannesburg – und eine Gegenwart hat er auch nur, wenn er mit beiden Händen gierig danach greift. Tsotsi ist ein kleiner Gangster, brutal und kaltblütig, er hatte kein Problem damit, auf die Frau zu schießen und deren Auto zu klauen, nur jetzt, als er auf dem Rücksitz das Baby bemerkt, fangen seine Schwierigkeiten an. Natürlich könnte er das plärrende Bündel einfach aus dem Wagen werfen, keiner würde ihn dabei sehen, nichts könnte ihm passieren, aber Tsotsi ist auch nur ein Mensch und kein Tier, wie uns manche Medien glauben machen, deshalb entscheidet er sich anders. Verzweifelt versucht Tsotsi das Baby, sein Baby nunmehr, am Leben zu erhalten, notfalls mit Gewalt. ”Tsotsi” erzählt von einem, der im Zeichen von Hass und Wut zu Frieden und Liebe findet. Ein Film wie eine Predigt, nur ungleich spannender. Hollywood rückte den Auslandsoscar raus.

Originaltitel:
Tsotsi
Schauspieler:
Presley Chweneyagae, Terry Pheto, Kenneth Nkosi, Mothusi Magano, Zenzo Ngqobe, Zola, Rapulana Seiphemo, Nambitha Mpumlwana, Nonthuthu Sibisi, Ntuthuko Sibisi, Jerry Mofokeng, Ian Roberts, Percy Matsemela, Thembi Nyandeni, Owen Sejake, Israel Makoe, Sindi Khambule, Benny Moshe, Bheki Vilakazi, Craig Palm, Jeremiah Ndlovu, Sibusiso Mkize, Lindokuhle Tloubatla, Samuel Tsebe, Katlego Maribune, Tumi Sejake, Juwarriyah Nkopane, Lennox Mathabathe, Eduan van Jaarsveldt, Brian Rolfe, Mbali Khumalo, Joyce Moshoeshoe
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114