0%
 
zur OnDemand Übersicht

Geküsst wird vor Gericht

TV-Romanze - D 2006 - 92

Ein viel beschäftigter Scheidungsanwalt (Fritz Karl) muss sich selbst vor Gericht verteidigen, weil seine Kinder mit juristischen Mitteln verhindern wollen, dass der Papa wieder heiratet. Die Auserwählte erweist sich nämlich als unausstehliche Zicke – und die Kids engagieren ausgerechnet Daddys größte Konkurrentin (Ann Kathrin Kramer), um der Ehe einen Riegel vorzuschieben … Leidlich amüsante Gerichtssaalromanze.

Originaltitel
Geküsst wird vor Gericht
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Fritz Karl (Herbert Windscheid), Ann-Kathrin Kramer (Sabina Brenner), Susanna Simon (Felicitas Minkowski), Adele Neuhauser (Richterin Wienhold), Anita Matija, Camilla Renschke (Kirsten Windscheid), Paul Zerbst (Benny Windscheid), Karla Spirandelli (Janina Windscheid), Ivan Spirandelli (Micha Windscheid), Aykut Kayacik (Doormann / Gärtner), Lutz Blochberger (Lehrer), Anita Vulesica (Fräulein Wahlstedt)
Regie
Zoltan Spirandelli
Drehbuch
Peter Lohner, Martin Rauhaus
Kamera
Daniel Koppelkamm
Musik
Andy Groll

Im Abo

10.61.5.113