0%
 
zur OnDemand Übersicht

Schneller als der Tod

Western - USA 1995 - 107

Niveau
Spass
Spannung
Action

Einmal im Jahr ist Schießwettbewerb in Redemption City. Jeder darf gegen jeden antreten, und wenn der Gegner nach dem Geballer nicht nur angekratzt, sondern wirklich tot am Boden liegen bleibt, so ist das kein Mord, sondern Künstlerpech. Bis jetzt hat Herold (Gene Hackman) jede Schießerei gewonnen. Doch heute wird alles anders werden. Darauf hoffen Sharon Stone, Russell Crowe, Leonardo DiCaprio und Lance Henriksen. Der erste Western von Sam Raimi, einem Hollywood-Horror-Experten ("Tanz der Teufel"). Und einer der wenigen Western, in dem der Held eine coltschwingende Lady ist.

Originaltitel
The Quick And The Dead
Sprachen
Arabisch, Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Finnisch, Hebräisch, Ungarisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch
Schauspieler
Sharon Stone (Ellen), Gene Hackman (Herod), Russell Crowe (Cort), Leonardo DiCaprio (Kid), Tobin Bell (Dog Kelly), Roberts Blossom (Doc Wallace), Kevin Conway (Eugene Dred), Keith David (Sgt. Cantrell), Lance Henriksen (Ace Hanlon), Pat Hingle (Horace the Bartender), Gary Sinise (Marshall), Mark Boone Junior (Scars), Olivia Burnette (Katie), Fay Masterson (Mattie Silk), Raynor Scheine (Ratsy), Woody Strode (Charlie Moonlight), Jerry Swindall (Blind Boy), Scott Spiegel (Gold Teeth Man), Jonothon Gill (Spotted Horse), Sven-Ole Thorsen (Gutzon), Lennie Loftin (Foy), Matthew Gold (Foy's Boy), Arturo Gastelum (Carlos Montoya), David Cornell (Simp Dixon), Josef Rainer (Virgil Sparks), Stacy Linn Ramsower (Young Ellen), Tony Lee Boggs (Zeb), Scott Ryder (Gunfighter), Timothy Patrick Quill (Man in Bar), Solomon Abrams (Man on Veranda), John Cameron (Bordello Swell), Bruce Campbell (Wedding Shemp), Michael Stone (Counselor), Butch Molina (Saloon Patron), Greg Goossen (Young Herod's Man), Mick Garris (Young Herod's Man), Oliver Dear (Young Herod's Man), Ruben Angelo (Teenager), James Cotner (Townsman), Daniel Fortman (Townsmen), Cindy Hundt (Bordello Girl), Jan Robinson (Saloon Girl), John A. Willingham (Gunfighter)
Regie
Sam Raimi
Drehbuch
Simon Moore
Kamera
Dante Spinotti
Musik
Alan Silvestri
10.61.5.115