0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Verschollen im Bermuda-Dreieck

Katastrophenfilm, USA 1976
Verschollen im Bermuda-Dreieck
Niveau
Spass
Spannung
Action

Im dritten Teil der “Airport”-Saga reichte ein simples Luftabenteuer nicht mehr aus – also mußte das damals so beliebte Bermudadreieck, in dem angeblich dauernd Schiffe und Flugzeuge verschwinden, als Zugpferd herhalten. Ein privater Luxusjet wird von üblen Zeitgenossen entführt, die Passagiere und Besatzung (hochprominent besetzt mit James Stewart, Jack Lemmon, Lee Grant u. v. a.) in aller Ruhe ausrauben wollen. Dabei stößt die Maschine allerdings mit einer Bohrinsel zusammen und landet auf einer Sandbank unter Wasser. Die Bergungsaktion ist zwar einigermaßen aufregend, der Film im Vergleich zum Nervenkitzel der ersten beiden “Airport”-Streifen aber insgesamt unspektakulär.

Originaltitel:
Airport '77
Schauspieler:
Jack Lemmon, Lee Grant, Brenda Vaccaro, Joseph Cotten, Olivia de Havilland, James Stewart, George Kennedy, Darren McGavin, Christopher Lee, Robert Foxworth, Robert Hooks, Monte Markham, Kathleen Quinlan, Gil Gerard, James Booth, Monica Lewis, Maidie Norman, Pamela Bellwood, Arlene Golonka, Tom Sullivan, M. Emmet Walsh, Michael Richardson, Michael Pataki, George Furth, Richard Venture, Ross Bickell, Peter Fox, Beverly Gill, Charles Macaulay, Tom Rosqui, Arthur Adams, Anthony Battaglia, Elizabeth Cheshire
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114