0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

General Custers letzte Schlacht

TV-Biografie, USA 1991
General Custers letzte Schlacht

Gary Cole, Rosanna Arquette, Tim Ransom (also Stars aus der zweiten bis dritten Garnitur Hollywoods) erzählen vom Leben und Sterben des Generals George Armstrong Custer. Mike Robes epische Prärie-Ballade, die fürs amerikanische Fernsehen produziert wurde, hält sich bis zum blutigen Ende (am Little Big Horn lockten die vereinten Streitmächte der Sioux, Cheyenne und Arapahoe Custers Truppe in einen verheerenden Hinterhalt) haargenau an historische Fakten. Einzig die Behauptung, daß der legendäre Rothaut-Hasser selbst Adoptivvater eines kleinen Indianers gewesen sein soll, ist ein Mythos, der sich als unrichtig erwiesen hat.

Originaltitel:
Son of the Morning Star
Schauspieler:
Gary Cole, Rosanna Arquette, Stanley Anderson, Edward Blatchford, George Dickerson, Rodney A. Grant, Tom O'Brien, Terry O'Quinn, Nick Ramus, Tim Ransom, Robert Schenkkan, David Strathairn, Buffy Sainte-Marie, Dean Stockwell, Bryce Chamberlain, Peter Leitner, George K. Sullivan, Demina Becker, George American Horse, Rion Hunter, Sheldon Peters Wolfchild, Michael Medeiros, Mike Casey, Sav Farrow, Wendy Feder, Patrick Johnston, Eric Lawson, Jay Bernard, Kimberly Guerrero, Russ Walks
Verfügbare Sprachen:
Deutsch
10.61.5.114