0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Permanent Midnight - Voll auf Droge

Permanent Midnight - Voll auf Droge

Biografie - USA 1998 - 88

Ein berühmter Fernsehautor (Ben Stiller in einer großen Performance zwischen Humor und Tragödie) verliert Frau (Elizabeth Hurley) und Job wegen seiner exzessiven Drogensucht. “Permanent Midnight - Voll auf Droge” erzählt die wahre Geschichte von Jerry Stahl, des Autors von Erfolgsserien wie ”Alf” und ”Das Model und der Schnüffler”. Ein Film, der nichts beschönigt, und deshalb umso härter wirkt.

Originaltitel
Permanent Midnight
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Ben Stiller (Jerry Stahl), Maria Bello (Kitty), Jay Paulson (Phoenix Punk), Spencer Garrett (Brad / Tim from Mr. Chompers), Owen Wilson (Nicky), Elizabeth Hurley (Sandra), Lourdes Benedicto (Vola), Fred Willard (Craig Ziffer), Chauncey Leopardi (Jerry at 16), Mary Thompson (Grandma Whittle), Connie Nielsen (Dagmar), Charles Fleischer (Allen from Mr. Chompers), Liz Torres (Dita), Douglas Spain (Miguel), Janeane Garofalo (Jana Farmer), Sandra Oh (Friend), Scott Williamson (Gary Warren), Cheryl Ladd (Pamela Verlaine), Jerry Stahl (Dr. Murphy), Peter Greene (Gus), Nancye Ferguson (Nurse), Sam Anderson (Dr. Olsen), Regina Nichols (Scrub Nurse), John Prosky (Cop), François Giroday (Peter), Andy Dick ('Damian'; Talk Show Guest), Ren Hanami (TV Host), Daniel Hartley (Benny), Lainie Kazan (Jerry's Mother at Funeral), L. Christian Mixon (Tough Guy)
Regie
David Veloz
Drehbuch
Jerry Stahl, David Veloz
Kamera
Robert D. Yeoman
Musik
Daniel Licht
10.61.5.114