0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Audrey Rose - Das Mädchen aus dem Jenseits

Audrey Rose - Das Mädchen aus dem Jenseits

Horrorfilm - USA 1977 - 113

Die Eltern eines zwölfjährigen Mädchens (Marsha Mason, John Beck) werden von einem Fremden (Anthony Hopkins) durch eine unheilvollen Nachricht geschockt. Der Mann verändert schlagartig ihr Leben mit der unglaublichen Behauptung, das von ihnen so geliebte Mädchen sei seine wiedergeborene Tochter Audrey Rose, die zwölf Jahre zuvor bei einem Autounfall umgekommen ist. Als dies durch Hypnose bestätigt wird, nehmen die Dinge ihren unheilvollen Lauf. Die Theaterwissenschaftler unter den Filmkritikern sahen in Robert Wise’ (”West Side Story”) durchaus spannendem Horror-Flop im besten Falle ”einen niemanden überzeugenden Hokuspokus” und hielten die von ihm kreierten Rollen für ”dermaßen jämmerlich”, daß sie ”möglicherweise unspielbar” seien.

Originaltitel
Audrey Rose
Sprachen
Arabisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch, Chinesisch
Schauspieler
Marsha Mason (Janice Templeton), Anthony Hopkins (Elliot Hoover), John Beck (Bill Templeton), Susan Swift (Ivy Templeton), Norman Lloyd (Dr. Steven Lipscomb), John Hillerman (Scott Velie), Robert Walden (Brice Mack), Philip Sterling (Judge Langley), Ivy Jones (Mary Lou Sides), Stephen Pearlman (Russ Rothman), Aly Wassil (Maharishi Gupta Pradesh), Mary Jackson (Mother Veronica), Richard Lawson (Policeman #1), Tony Brande (Detective Fallon), Elizabeth Farley (Carole Rothman), Ruth Manning (Customer in Store), Stanley Brock (Cashier in Store), David Wilson (Policeman #2), David Fresco (Dominick), Pat Corley (Dr. Webster), Eunice Christopher (Mrs. Carbone), Karen Anders (Maria), Hanns Manship (Reporter)
Regie
Robert Wise
Drehbuch
Frank De Felitta
Kamera
Victor J. Kemper
Musik
Michael Small
10.61.5.114