0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Sechs Tage Angst

Sechs Tage Angst

TV-Thriller - D 2010 - 89

Prozesse gegen Unterweltbosse unterliegen eigenen Gesetzen. Gesetzen, die mit Blut geschrieben werden. Diese Erfahrung macht auch Katharina Böhm als engagierte Staatsanwältin Katja Schilling im neuen TV-Thriller „Sechs Tage Angst“.Als die erfahrene Verbrecherjägerin Peter Mankoff (Dirk Martens), den Kopf einer Unterweltorganisation, wegen des Mordes an einem Drogenkurier vor Gericht bringt, überschlagen sich die Ereignisse. Belastende Aussagen werden zurückgezogen, die Hauptzeugin (Natalia Rudziewicz) wird zu ihrem Schutz an einem geheimen Ort versteckt und Mankoff wird offenbar von einem Maulwurf bei der Polizei mit Informationen versorgt. Die Juristin gibt trotzdem nicht auf und gerät prompt selbst in Gefahr. Ein Treffen mit einem Informanten endet für diesen tödlich – und die Tatwaffe ist Katjas Pistole … Den engsten Vertrauten der Staatsanwältin spielt einer der versiertesten österreichischen Krimi-Darsteller: Wolfram Berger („Trautmann“, „Tatort“) hält Katja in der Rolle eines Kriminalbeamten so gut es geht den Rücken frei.

Originaltitel
Sechs Tage Angst
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Katharina Böhm (Dr. Katja Schilling), Thomas Sarbacher (Thomas 'Tom' Schilling), Natalia Rudziewicz (Nadescha Schaposchnikow), Wolfram Berger (Mirko Nolte), Dirk Martens (Peter Mankoff), Alexander Höbe, Kai Scheve (Dominik Tanner), Anna Stieblich (Marietta), Ludwig Boettger (Dr. Blumhardt), Klaus Spürkel (Dr. Fischer), Fjodor Olev (Igor Schaposchnikow), Marco Luca Castelli (Handlanger von Mankoff), Karsten Dörr (Gutachter Tauber), Harald Heinz, Waléra Kanischtscheff (Boris), Ruth Köppler (Polizeilaborantin Lisa), Tristan Materna (Staatsanwalt), Martin Rother (Dr. Bernd Rühle), Max Ruhbaum (Herr Sturm), Simona Sbaffi, Alexander Hörbe (Alexander Borowski)
Regie
Markus Fischer
Drehbuch
Johannes Dräxler, Remy Eyssen
Kamera
Cornelia Wiederhold
Musik
Peter Scherer
10.61.5.114