0%
 
zur OnDemand Übersicht

Einst kommt der Tag

Komödie - USA 1970 - 129

Auf dem College lernt die junge Daisy (Barbra Streisand) den berühmten Psychiater Dr. Chabot (Yves Montand) kennen. Sie hofft, er könne ihr durch Hypnose das Rauchen abgewöhnen. Dr. Chabot versetzt sie in einen tiefen Schlaf und macht eine erstaunliche Entdeckung. Daisy ist die Reinkarnation des vor 200 Jahren lebenden Rokoko-Fräuleins Melinda Wainshistle. Wie die meisten Vincente-Minelli-Filme ist auch dieser recht komisch, doch viel zu langatmig.

Originaltitel
On a Clear Day You Can See Forever
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Barbra Streisand (Daisy Gamble), Yves Montand (Dr. Marc Chabot), Bob Newhart (Dr. Mason Hume), Larry Blyden (Warren Pratt), Simon Oakland (Dr. Conrad Fuller), Jack Nicholson (Tad Pringle), John Richardson (Robert Tentrees), Pamela Brown (Mrs. Fitzherbert), Irene Handl (Winnie Wainwhisle), Roy Kinnear (Prince Regent), Peter Crowcroft (Divorce Attorney), Byron Webster (Prosecuting Attorney), Mabel Albertson (Mrs. Hatch), Laurie Main (Lord Percy), Kermit Murdock (Hoyt III), Elaine Giftos (Muriel), John Le Mesurier (Pelham), Angela Pringle (Diana Smallwood), Leon Ames (Burt Clews), Paul Camen (Millard), George N. Neise (Wytelipt), Tony Colti (Preston), John Bawden (Banquet Guest), Jeannie Berlin (Girl in Orphanage), Fiona Curzon, Richard Kiel (Blacksmith), Judith Lowry
Regie
Vincente Minnelli
Drehbuch
Alan Jay Lerner
Kamera
Harry Stradling Sr.
Musik
Burton Lane, Nelson Riddle
10.61.5.115