0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Der Himmel von Hollywood

Der Himmel von Hollywood

Krimikomödie - D/USA/NL 2001 - 90

Niveau
Spass
Spannung
Action

Im Verlaufe eines beschaulichen Besäufnisses finden drei abgehalfterte Hollywood-Schauspieler (Tom Berenger, Burt Reynolds, Rod Steiger) nicht nur die übel zugerichtete Leiche eines kleinen Ganoven, sondern auch die Möglichkeit, an die Millionen eines Casinoraubs zu kommen. Der deutsche Filmemacher Sönke Wortmann (der zuletzt mit der Fußball-WM-Doku "Deutschland - Ein Sommermärchen" zu Hochform auflief) inszenierte seine schwungvolle Krimikomödie nach dem gleichnamigen Roman des holländischen Starautors Leon de Winter.

Originaltitel
The Hollywood Sign
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Tom Berenger (Tom Greener), Jacqueline Kim (Paula Carver), Rod Steiger (Floyd Benson), Burt Reynolds (Kage Mulligan), Al Sapienza (Rodney), Dominic Keating (Steve), Eric Bruskotter (Muscle), David Proval (Charlie), Kay E. Kuter (Robbie Kant), Raf Mauro (Lenny Lena), Kathleen Gati (Deb), Roz Witt (Deli Waitress), Adria Tennor (Kant's Receptionist), Amy Leland (Rocco Hostess), Mark Gantt (Party Boy), Garry Marshall (Director), Mark Phinney (First A.D. #1), Jeff Gardner (Camera Assistant), Teresa Hill (Wendy), Andy Milder (Sudio Executive #1), Gregory Phelan (Sudio Executive #2), Patricia McBride (Telephone Receptionist), Larry Wrentz (First A.D. #2), John Dybdahl (Clapper Loader), David C. Fisher (On Lot Dealer), Christian J. Fletcher (Kage's Son), Whoopi Goldberg (Woman at Funeral), Jennifer Marks (Girl), Alex Veadov (Cabbie)
Regie
Sönke Wortmann
Drehbuch
Leon de Winter
Kamera
Wedigo von Schultzendorff
Musik
Péter Wolf
10.61.5.114