0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Die Welle

Die Welle

Drama - D 2007 - 107

Niveau
Spass
Spannung
Action

Gleich zu Beginn seines Kurses über Autokratie sieht sich der für seine progressiven Ansichten geschätzte Lehrer Rainer Wenger mit der Meinung seiner Schüler konfrontiert, ein faschistisches System habe in der heutigen Zeit keine Chance mehr. Um die Jugendlichen vom Gegenteil zu überzeugen, startet Wenger ein mehrtägiges Experiment: "Die Welle" – mit durchschlagendem Erfolg. Doch was als Klassenraum-Lehrstück beginnt, läuft schnell völlig aus dem Ruder. "Die Welle" teilt bald die gesamte Schule und macht aus zahlreichen Schülern gewaltbereite Faschisten.

Originaltitel
Die Welle
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Jürgen Vogel (Rainer Wenger), Frederick Lau (Tim Stoltefuss), Max Riemelt (Marco), Jennifer Ulrich (Karo), Christiane Paul (Anke Wenger), Jacob Matschenz (Dennis), Cristina do Rego (Lisa), Elyas M'Barek (Sinan), Maximilian Vollmar (Bomber), Max Mauff (Kevin), Ferdinand Schmidt-Modrow (Ferdi), Tim Oliver Schultz (Jens), Amelie Kiefer (Mona), Fabian Preger (Kaschi), Odine Johne (Maja), Tino Mewes (Schädel), Karoline Teska (Miri), Marco Bretscher-Coschignano (Dominik), Lennard Bertzbach (Bommel), Thommy Schwimmer (Maxwell), Joseph M'Barek (Thorben), Jaime Ferkic (Bobby), Darvin Schmidt (Leon), Leander Hagen (Zecke), Lucas Hardt (Kulle), Max Richter (Faust), Sophie Kurzke (Freundin Jens), Liv Lisa Fries (Laura), Lena Lutz (Leyla), Hendrik Holler (Marktverkäufer), Ilo Gansel (Marktverkäuferin), Natascha Paulick (Verkäuferin), Maren Kroymann (Dr. Kohlhage), Teresa Harder (Mutter Karo), Thomas Sarbacher (Vater Karo), Hubert Mulzer (Dieter Wieland), Alexander Held (Vater Tim), Johanna Gastdorf (Mutter Tim), Friederike Wagner (Mutter Marco), Dennis Gansel (Hängengebliebener), Ron Jones (Coffee Bar Visitor)
Regie
Dennis Gansel
Drehbuch
Ron Jones, Johnny Dawkins, Ron Birnbach, Dennis Gansel, Peter Thorwarth
Kamera
Torsten Breuer
Musik
Heiko Maile
10.61.5.115