0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Der Morgen danach

Der Morgen danach

Kriminalfilm - USA 1986 - 103

Die Dame – eine Schauspielerin, die ihre erfolgreichen Jahre längst schon hinter sich hat und heute nur noch durch eine ausgeprägte Vor-liebe für alten Whisky und junge Männer auf sich aufmerksam macht – hatte auch schon malweniger Probleme am Hals: Der Mann, nebendem sie vor wenigen Stunden aufwachte, war hübsch, aber tot. Und sie weiß bis jetzt nicht, wer der Kerl ist, noch wer ihn umgebracht hat. Kopfweh auf der ganzen Linie, und der einzige, der Licht in diese trübe Story bringen kann, ist ein heruntergekommener Ex-Polizist, der sich mangels Geld und besserer Zukunftsaussichten als Privatdetektiv versucht. Schöne Bescherung. Schöner Film. Schöner Erfolg für Jane Fonda: Oscar-Nominierung für die beste weibliche Hauptrolle.

Originaltitel
The Morning After
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Jane Fonda (Alex Sternbergen), Jeff Bridges (Turner Kendall), Raul Julia (Joaquin Manero), Diane Salinger (Isabel Harding), Richard Foronjy (Sergeant Greenbaum), Geoffrey Scott (Bobby Korshack), James 'Gypsy' Haake (Frankie), Kathleen Wilhoite (Red), Don Hood (Hurley), Fran Bennett (Airline Clerk), Michael Flanagan (Airline Supervisor), Bruce Vilanch (Bartender), Michael Prince (Mr. Harding), Frances Bergen (Mrs. Harding), José Angel Santana (Driver), Bob Minor (Man), George Fisher (Cabbie), Rick Rossovich (Detective), Laurel Lyle (Secretary), Kathy Bates (Woman on Mateo Street), Anne Betancourt (Nurse), Patti Song (Hairstylist #1), Betty Lougaris (Salon Customer), Drew Berman (Detective), Sam Scarber (Sgt. Lewis), Michael Zand (Detective), Gladys Portugues (Body Builder), Corinna Everson (Miss Olympia), Selga Sanders
Regie
Sidney Lumet
Drehbuch
James Cresson, David Rayfiel
Kamera
Andrzej Bartkowiak
Musik
Paul Chihara
10.61.5.114