0%
 
zur OnDemand Übersicht
Detailbild Der Teufel ist eine Frau

Der Teufel ist eine Frau

Komödie - USA 1935 - 79

Im Verlaufe einer rauschenden Fiesta lernen wir von den Männern von Sevilla, dass die mondäne Concha Perez zwar Medizin fürs Auge aber Gift für die Seele ist. Die letzte Zusammenarbeit zwischen Marlene Dietrich und ihrem Regisseur Josef von Sternberg floppte beim Publikum und kam (ob seiner erotischen Obsessionen) auch bei der Zensur nicht sonderlich gut an.

Originaltitel
The Devil Is a Woman
Sprachen
Deutsch
Schauspieler
Marlene Dietrich (Concha Perez), Lionel Atwill (Capt. Don Pasqual 'Pasqualito' Costelar), Edward Everett Horton (Gov. Don Paquito 'Paquitito'), Alison Skipworth (Senora Perez), Cesar Romero (Antonio Galvan), Don Alvarado (Morenito), Tempe Pigott (Tuerta), Francisco Moreno (Alphonso), Max Barwyn (Pablo), Eddie Borden (Reveler with Balloon), Jill Dennett (Maria), Luisa Espinel (Gypsy Dancer), John George (Street Beggar), Lawrence Grant (Duel Conductor), Hank Mann (Foreman on Snowbound Train), Edwin Maxwell (Tobacco Plant Manager), Kewpie Morgan (Coachman), Stanley Price (Hospital Clerk), Donald Reed ('Cousin' Miguelito), Constantine Romanoff (Man Blowing Smoke), Henry Roquemore (Duel Informant), Charles Sellon (Letter Writer), Morgan Wallace (Dr. Mendez), Eumenio Blanco (Minor Role)
Regie
Josef von Sternberg
Drehbuch
Pierre Louÿs, John Dos Passos, David Hertz, Oran Schee
Kamera
Josef von Sternberg, Lucien Ballard
Musik
John Leipold, Heinz Roemheld
10.61.5.114