0%
 
zum Kinoprogramm
Detailbild Der schönste Platz auf Erden

Der schönste Platz auf Erden

Doku - Ö 2020 - 95 Minuten

Pinkafeld ist als "Nazidorf" bekannt geworden. Aus dem kleinen Ort kommt Norbert Hofer, Galionsfigur der rechtspopulistischen FPÖ. 2016 hatte er Chancen, zum Bundespräsident gewählt zu werden. 70% der Pinkerfelder standen hinter "ihrem" Norbert. Dabei ist der Ort traditionell sozialdemokratisch. Die Dokumentation entstand über mehrere Jahre hinweg. Sie zeichnet das Porträt einer Gemeinschaft zwischen Solidarität und Abgrenzung.

Regie
Elke Groen
Drehbuch
Emily Artmann, Arash T. Riahi, Arthur Summereder
Kamera
Elke Groen
10.61.5.115